Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto: Viryl Technologies

Die extrem hohe Nachfrage nach Vinyl Schallplatten in den USA hat Konsequenzen: die Kapazität an Presswerken wird massiv ausgebaut. Hier ein paar aktuelle Infos dazu.

 

USA baut massiv Kapazität an Presswerke aus

  • United Record Pressing, das bereits 1949 gegründete größte Plattenpresswerk Nordamerikas, verdoppelt seine Produktionskapazität.
  • GZ Media, der weltweit größte Hersteller von Vinyl-Schallplatten, gründete Nashville Record Pressing und will in den nächsten Jahren damit 255 neue Arbeitsplätze schaffen. Ihren Angaben zufolge soll "die Produktion bis zum Herbst 2023 auf eine maximale Kapazität von über 20 Millionen Platten pro Jahr gesteigert werden".
  • Memphis Record Pressing, die bereits eine strategische Partnerschaft mit GZ Media führen, bauen einen neuen Betrieb auf, der dreimal so groß sein soll wie die derzeitige Anlage. 36 neue Plattenpressen sollen Ende September 2022 in Betrieb genommen werden.
  • Vinyl Me, Please kündigt ein neues audiophiles Vinyl-Presswerk an, das in Denver/Colorado bis Ende 2022 in Betrieb gehen soll.
  • Copycats und seine Muttergesellschaft The ADS Group werden das erste Presswerk für Schallplatten in Minnesota eröffnen.

 

Aktuell sind 150 Gäste und keine Mitglieder online