Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Reportagen, Interviews, Essays, Fotostrecken, Portraits - im Mittelpunkt stehen stets Menschen

Mit der aufkeimenden Vinyl-Welle hatten Vinyl-Fans mehr und mehr Beachtung in der Presse für Schallplatten und alles, was dazu gehört, registriert. Neben der seit Jahren existierenden Fachzeitschrift Lp kam 2015 das Magazin Mint dazu und nun, im November 2016, wird ein weiteres Blatt im Kiosk auftauchen: Vinyl Stories! Mehr dazu hier in dieser Review.

 

Vinyl Stories - ein neues Print Magazin anno 2016

Vinyl Stories

 

Die Ankündigung des Verlags klingt interessant: Reportagen, Interviews, Essays, Fotostrecken, Portraits - im Mittelpunkt stehen stets Menschen und Geschichten rund um Vinyl. Die dazu gehörenden Bilder der internen Presseinformationen deuten zum Einen eine optisch hochwertige Aufmachung an, die allerdings auch gleich Skeptiker auf den Plan ruft. Braucht die Szene ein Lifestyle Magazin?


Die Intension geht zumindest in die Richtung, die neue und immer breiter angelegte Begeisterung für das Thema Vinyl Schallplatte in seiner gesellschaftlichen Funktion zu beleuchten. Was fasziniert heute am analogen Medienkonsum?
Dabei sind insbesondere junge Menschen im Blickpunkt und der Weg, den die LP mit ihnen morgen beschreiten wird. Warum hören heute immer mehr junge Leute Musik über Schallplatte statt iPad oder PC? Vinyl Stories möchte ihre Geschichten präsentieren und das auf eine Weise, die ohne Fach- oder Insiderwissen auskommt. Das klingt zumindest spannend, wir werden sehen. Und noch eins: etwa die Hälfte des Magazines sollen hochwertige Fotos abdecken.

Weitere Infos hier in der Review.

Die Erstausgabe (144 Seiten) ist seit 14. November 2016 erhältlich und wird halbjährlich (November/April) erscheinen. Der Preis liegt bei 12 EUR.

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online