Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Tonar Wetgoat - nur für Plattenwaschmaschine empfehlenswert

Trocken geht leider nicht, aber nass: die Tonar Wetgoat

Eine Schallplattenreinigungsbürste aus Ziegenhaar - das klingt schon mal interessant. Nach diesem Test stellte sich heraus, dass man die Tonar Wetgoat wohl besser nur für die Feuchtreinigung verwenden sollte. Weshalb, erklärt dieser Bericht im Vinyl-Fan-Blog.

 

Test Schallplattenbürste Tonar Wetgoat

Beschreibung

An einem Kunststoffgriff mit den Maßen 9,5x4,0 cm sind etwa 1 cm lange Ziegenhaarborsten befestigt. Wetgoat könnte man wörtlich mit Nasse Ziege übersetzen - der holländische Hersteller hat durchaus Humor bewiesen. Indes: mit der Bauart sollte klar sein, dass diese Bürste für die Nassreinigung ideal ist. Denn das Kunststoff-Material ist gegen Feuchtigkeit unempfindlich im Gegensatz zu Holz- oder Metall-Bürsten.

 

Handhabung

Versucht man - so wie ich - die Wetgoat für die Trockenreinigung zu verwenden, scheitert man. Die groben Fussel gehen zweifellos damit von der Schallplatten-Oberfläche runter, aber der feine Staub bleibt - auch nach vielen Umdrehungen des Plattentellers. Das klappt gar nicht, weshalb ich unten auf entsprechende Bilder verzichte. Also probiere ich es damit auf der Plattenwaschmaschine und stelle fest, dass dies genau der Arbeitsbereich dieser Bürste ist. Es entsteht ein sauberer, gleichmäßiger Film der Reinigungsflüssigkeit und zwar gleich nach der ersten Runde. Wegen dieser nassen Aufgabe genügt einfaches Abstreifen der Borsten mit den Fingern bzw. Abwischen mit einem Tuch, um sie sauber zu bekommen.

 

Reinigungsergebnis

Siehe oben, trocken geht quasi gar nicht und somit wollte ich der Plattennadel auch keinen akustischen Versuch antun.

 

Borsten unter dem Mikroskop

Plattenbuerste Tonar Wetgoat Borsten

Unter den Borsten ist die Zentimeter-Markierung zu sehen.

 

 

Fazit

Das Ergebnis der Trockenreinigung ist ziemlich fatal, für diesen Verwendungszweck scheidet die Wetgoat aus. Benutzen wir sie also ausschließlich für die Nassreinigung mit der Plattenwaschmaschine, da funktioniert sie prima!

 

Übersicht +/-

Handhabung | einfach
Einsatzmöglichkeit | Nassreinigung
Reinigungswirkung | Trocken: schlecht
Bürsten-Säuberung | Mit separatem Tuch
Haarausfall | keiner

Preis 24,90 EUR

 

Lieferant

DOS
Rudolf-Diesel-Str. 1
D-53879 Euskirchen
Tel.: 02251 - 7749300
Fax: 02251 - 7749303
www.dos-hifi.de

 

Zur Übersicht des gesamten Plattenbürsten-Test bitte hier klicken.

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online