Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

SONY PS3300 | Ein schöner Vintage-Plattenspieler

Ein schönes Beispiel dafür, dass die Faszination der Vinyl Schallplatte nie endet. Ein Plattenfan erzählt darüber, wie ihn der Plattenspieler SONY PS3300 zurück zur Platte führt. Schöne Bilder und ein Bericht bei Vinyl-Fans.de.

 

Ein SONY PS3300 führt zur Schallplatte zurück

Plattenspieler SONY PS3300 DraufsichtAls ich 1990 meine 1. CD kaufte, war ich sehr angetan und meine Plattensammlung verschwand nach und nach im Schrank bzw. auf dem Dachboden. Nach ca. 3 Jahren hatte ich fast alle Platten verkauft. Die schwarzen Scheiben waren mittlerweile durch Silberne ersetzt und ich war recht zufrieden damit. So ging das bis 2012, wo ich seit langem mal wieder einen Dreher sah und hörte!

Das Prozedere des Auflegens, der Pflege von LP´s und DER KLANG gingen mir nicht mehr aus dem Kopf.
Ich verdrängte aber immer wieder und dachte rational ( ja ja ). Im September 2014 sah ich "zufällig" bei Ebay einen Plattenspieler, der mir zu meinen aktiven Scheiben -und Dreher Zeiten immer im Kopf rumspukte. Ich las die Beschreibung und erkundigte mich über das verbaute Tonabnehmersystem und den Dreher. Ich wusste noch, das damals in den 80er Jahren dieser Plattenspieler so um die 800 DM gekostet hat.

Also gab ich mein Gebot ab! 150 Euro wollte ich investieren. Nach Ablauf der Auktion hatte ich ihn für 142 Euro ersteigert und war gespannt auf die Maschine. Nach 3 Tagen kam der Lieferdienst und ich packte mit Spannung das Paket aus. WOW, ein Zustand wie neu !! Einen Tag akklimatisieren lassen, angeschlossen an meinen lten Proton Amp von 1990 und das Teil machte Musik. Und wie!! Da ich keine eigene Platte mehr hatte, fand die erste Hörprobe mit einer Geliehenen statt. Mittlerweile habe ich schon wieder einige LP´s gekauft und die CD´s fristen ein trauriges Dasein ;-)

 

Bei dem Dreher handelt es sich um folgendes Model und Fabrikat:

Schallplattenspieler SONY PS3300

Quelle: Sony Prospekt von 1976/77:

Dieser halbautomatische Plattenspieler hat Direktantrieb und einen neuen Motor mit hervorragenden Gleichlauf-Eigenschaften. Dies hebt ihn deutlich von der Mittelklasse ab.

  • Direktantrieb.
  • Neuentwickelter, kontaktloser, direktantreibender Gleichspannungs-Motor.
  • Automatische Endabschaltung.
  • Hochwertiger Tonarm mit Skating-Kompensation.
  • 2 Geschwindigkeiten mit Feinregulierung.

 

Plattenspieler SONY PS3300 Feinregulierung

Technische Daten PS-3300

Motor: Gleichstrom-Brush-slotless-Motor
Antriebssystem: Direktantrieb
Drehzahl (U/min): 33 1/3 und 45
Drehzahlfeinregulierung: ± 4 %
Gleichlaufschwankungen (wow und flutter) nach DIN: ± 0,04 %
Geräuschspannungsabstand: 65 dB
TONARM:
Typ: statisch ausbalanciert
Länge über alles: 300 mm
Länge Tonarmdrehpunkt-Nadelspitze: 216,5 mm
Überhang: 16,5 mm
Auflagekraft: 0-3 g
Zul. Tonabnehmergewicht: 4-10 g
Kröpfungswinkel:+3°
Skating-Kompensation.
Intern. genormte Systemhalterung.
Lateral ausbalanciert.
Arm lift.

 

Plattenspieler SONY PS3300 Tonarm

Allgemeine Daten:

Halbleiter: 8 Transistoren, 3 Dioden
Spannungsversorgung: 110, 127, 220, 240 V; 50/60 Hz
Gewicht: 8 kg

 

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online