Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto: Rafael Toussaint

Immer wieder landen Schallplatten auf meinem Plattenteller, die es verdienen, als Plattentipp für Musikliebhaber weitergereicht zu werden. Im Rahmen der Kurz-Reviews versuche ich, kurz und knapp die wesentlichen Vorzüge der LPs vorzustellen. Und meine Freude über diese Platten mit euch zu teilen.

 

Vinyl-Neuheiten Tipps - Die Kurz-Reviews 4-2022

 

Larry Coryell - Tricycles (2 LP, 180g Vinyl)

Larry Coryell Tricycles Vinyl 2022 IOR 77146 1

Der 2017 verstorbene Jazzgitarrist Larry Coryell gehörte zu den wichtigsten Vertretern seines Faches. Seine 2002 aufgenommene LP „Tricycles“ wurde nun wiederveröffentlicht, als limitierte Vinyl-Auflage bei In+Out Records, von Tonmeister Winnie Leyh neu gemastert. Damit wissen Jazzkenner unter den Vinyl-Fans, dass sich dahinter eine ausgezeichnet klingende Schallplatte verbirgt. Und so ist es auch, die vier Plattenseiten vermitteln den aufregenden Jazz dieses Trios um Coryell sehr direkt und fesselnd. Kein Wunder, dass mancher wie gebannt vor den Lautsprechern sitzt, wenn Coryell meisterhaftes aus seinen Saiten zaubert, Mark Egan an seinem Bass beinahe schon gitarrenähnliche Melodieläufe entlockt und Drummer Paul Wertico mit überbordender Spielfreude dem Ganzen viel Energie verleiht. Das ist feiner, moderner Jazz, unmittelbar und unterhaltsam.

In+Out Records, Bestell-Nr: IOR LP 77146-1

 

Henry Texier - Heteroklite Lockdown (LP, 160g Vinyl)

Henri Texier Heteroklite Lockdown Vinyl 2022

Der Pariser Kontrabassist Henry Texier blickt mittlerweile auf über 60 Jahre Bühnenerfahrung zurück. Dass er wie alle anderen Musiker seit dem Frühjahr 2020 Pandemie-bedingt auf Livekonzerte verzichten musste, hat ihn nur noch um so intensiver mit einigen Jazzklassikern und eigenem Material beschäftigt. Zusammen mit seinem Sohn Sébastian am Altsaxofon und Drummer Gautier Garrigue spielte der Veteran am Bass ein packendes Contemporary Jazz-Album ein, das aufgrund des exzellenten Klanges sehr vital und lebendig frisch klingt. Neben einigen Eigenkompositionen erleben wir Standards wie das wunderschöne „Besame Mucho“ (Consuelo Velázquez) und Monks Klassiker „Round About Midnight“ sowie „What Is This Thing Called Love“ von Cole Porter mit einem ausgelassenen Drummer. Besonders solche faszinierend gespielten Soli machen den besonderen Reiz dieser Schallplatte aus - Top-Empfehlung!

Label Bleu, Bestell-Nr: LBLV6743

 

Philipp Van Endert & Orchestra - Moon Balloon (LP, Vinyl)

Philipp Van Endert And Orchestra Moon Balloon Vinyl 2022

Zurücklehnen, entspannen, genießen. Zusammen mit dem Filmorchester Babelsberg veröffentlicht der Jazzgitarrist Philipp Van Endert nach vielen CDs nun auch eine Schallplatte. Und die hat es in sich! Auch wenn ich eingangs von relaxter Musik sprach, so erweist sich die LP innerhalb der getragenen Melodien als attraktiv gestaltet. Feine individuelle, solistische Einlagen, die sich elegant in das Ensemble-Geschehen einfügen, sorgen für reizvolle Kontrapunkte in einem weiträumigen Soundgeflecht. Dirigent Jörg Achim Keller machte es Endert allerdings auch leicht, sich in sein Gitarrenspiel vertiefen zu können. Das Ergebnis ist eine großartige Sinfonie kreativer Energie und Hingabe an die Musik, die sich auch dank der gelungen Klangqualität sehr schön entfalten kann.

Jazz Sick Records, Bestell-Nr: 5150-1JS

 

Michael Moravek & Electric Traveling Show - Lost (LP, Vinyl)

Michael Moravek Lost Vinyl 2022

Lap Steel und Akustikgitarre bestimmen das erste Stück einer Platte, die gut in das Schema Americana passt. Dennoch täuschen die beschwingten und unbeschwert daherkommenden Melodien im SingerSongwriter-Gewand darüber hinweg, dass die Lieder teils auf dunkle Hintergründe basieren. So etwa handelt „Throwing My Hands Up High“ von Aufzeichnungen des Journalisten Julius Fučik, der in einem Kerker der Gestapo in Prag inhaftiert war und dort täglich gefoltert wurde. Die musikalische Gestaltung hat trotz melancholischer Züge auch heitere, lyrisch bis poetische Seiten, die an einen frühen Bob Dylan erinnern. Das schöne Klappcover enthält die Songtexte, klanglich darf die Schallplatte als gelungen bezeichnet werden.

November Soul Music, Bestell-Nr: BAKST 21LP2

 

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online