Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Nils Wülker im Studio

Foto: Thomas von Aagh

Es gibt Glücksmomente beim Hören einer Schallplatte, ein wohliges Gefühl der Zufriedenheit und Entspannung. Meiner Meinung nach ist dies ein hohes Gut und es erfüllt sich voll und ganz bei der LP „Continuum“ von Nils Wülker & Münchner Rundfunkorchester. Dazu gehört nicht nur die wunderbare Musik, sondern auch ein hervorragend klarer, weiträumiger Klang. Mehr dazu in der Rezension.

 

Nils Wülker & Münchner Rundfunkorchester - Continuum (LP, 180g Vinyl)

Seine erste CD „High Spirits“ liegt nun bereits 20 Jahre zurück. Seitdem veröffentlichte der Jazztrompeter Nils Wülker so manche aufsehenerregende Platten, für die er einige Musikpreise kassierte und aus der deutschen Jazzszene nicht mehr wegzudenken ist. Nun hat er zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung Hans Ek und dem Dirigenten Patrick Hahn ein beeindruckendes Werk eingespielt, das sich auf Schallplatte in seiner Pracht so richtig entfalten kann.

 

Nils Wülker sorgt für Glücksmomente

Nils Wuelker Continuum Vinyl 2022Auf dem Plattencover sind Bergspitzen zu sehen, die aus einer Wolkendecke herausragen. Das Gefühl dieses Anblickes muss überwältigend sein - tiefe Empfindungen, die einen weit von den irdischen Problemen entführen. Wülker und die Produzenten der LP „Continuum“ haben dieses Foto des Alpin Fotografen Ben Tibbetts mit Bedacht und sicheren Gespür ausgewählt. Es verkörpert die beeindruckende Musik in hohem Maße: die gewaltige Natur, deren vereinnahmende Schönheit, das harmonische Zusammenwirken unterschiedlicher Kräfte.

Dieses opulente Werk vereint in der Tat in einer sehr klaren Sprache die Wucht eines Orchesters und die solistischen Fähigkeiten einer Jazzband. Erstaunlich dabei ist, dass die Arrangements immer wieder den Charakter elektronischer Musik vermitteln und dennoch rein akustisch eingespielt sind. Dabei ist nicht nur die musikalische Leistung der bis zu sechzig Musiker zu würdigen, sondern auch die erstklassige technische Aufnahmeleitung aller Beteiligter zu nennen.

Die Aufnahme ist extrem fein ausbalanciert: das große, raumgreifende Orchester zeigt sowohl Wucht als auch Feingeist. Das Quartett um Wülker wiederum ist dennoch in jeder Lage präsent und geht keineswegs in dem breitwandigen Sound unter. Orchester und Solisten sind gleichberechtigt und gestalten so gemeinsam ein faszinierendes, Genre-übergreifendes Soundscape. Kein Wunder auch, dass an zwei Stücken Massive Attack- und Hollywood-Maestro Craig Armstrong beteiligt waren, überaus passend zu dieser Art Musik.

Passend zu dieser gewaltigen und doch mit vielen sanften Passagen subtil gestalteten Musik ist eine saubere Pressung zu erwähnen, die diese wirklich empfehlenswerte Schallplatte abrundet

 

 

Fakten

Veröffentlichung 29. April 2022
Label: Warner Music
Bestell-Nummer: 190296336768
Pressung: optimal media
Pressqualität*: 4-5
Inhalt: 180g Vinyl
Besonderheit: Innenhülle (Papier) bedruckt
Aufnahmen: September 2021 im Studio des BR München

 

Besetzung

Nils Wülker - trumpet, flugelhorn
Jan Miserre - piano, fender rhodes
Sven Faller - double bass
Matthias Meusel - drums, shaker
Münchner Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks
Patrick Hahn - Dirigent

 

Trackliste

Seite 1

1. Continuum
2. Brand New Ending
3. Unhidden Intentions
4. Munich Afternoon
5. Distorting Time And Space

Seite 2

6. Nika’s Dream
7. Hybrid Balance
8. Retrace Your Steps
9. Landscape
10. The Dark Frame

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online