Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Foto: Joel Barrios

Der Begriff Supergroup wurde in der Musikgeschichte sehr häufig genutzt und mißbraucht. Ich verwende ihn nun trotzdem, weil ich diese Troika sensationell finde! Ich liebe die Klassiker von CSN, von den Allman Brother, den Eagles oder America - und deshalb liebe ich auch dieses Trio D'Virgilio, Morse & Jennings!

 

D'Virgilio, Morse & Jennings - Troika (2 LP, 180g Vinyl)

Ihr wisst es nun vermutlich schon, in welche Richtung diese Doppel-LP (drei Seiten bespielt, Seite 4 mit Gravur) geht: klassischer Americana-/ Westcoast-Sound, als wäre die Zeit in den 70ern stehen geblieben. Doch warum aber nutze ich nun Eingangs den Begriff einer Supergroup? Nun, unbekannt sind Nick D’Virgilio (Spock’s Beard), Neal Morse (Spock’s Beard und Transatlantic) und Ross Jennings (Haken) ganz sicher nicht. Wenn sich drei solche Größen zusammentun, um eine derart altmodische Platte einzuspielen, dann ist das schon mal besonders erwähnenswert. Die wirkliche Sensation hingegen ist aus meiner Sicht die großartige Musik, insbesondere der Harmoniegesang!

 

Westcoast lebt auf

DVirgilio Morse Jennings Troika Vinyl 2022Die Geburtsstunde dieser Platte war wie so oft bei aktuellen Veröffentlichungen die Lockdown-Zeit 2020. Nämlich, als Neal Morse bei der Komposition einiger Lieder feststellte, dass sich hier neben seiner eigenen auch weitere Stimmen gut eignen würden. Er erinnerte dabei nicht nur an seinen Spock’s Beard-Kumpel Nick D’Virgilio, sondern lud zu den Aufnahmen auch den deutlich jüngeren Ross Jennings ein, dessen Faible für Crosby, Stills & Nash bekannt war. Es sollten vorwiegend sanftere Lieder mit mehrstimmigen Gesang werden, tatsächlich aber entstand durch das gemeinsame Songwriting mehr.

Der erste Track stimmt mit handgeschlagenen Trommeln und dann mit dreistimmigen Harmoniegesang ein, nicht nur musikalisch, sondern auch akustisch ein echter Leckerbissen. Liebhaber jener großen Bands der US-Szene der späten 60er bis hin in 70er Jahre dürften sich bei „Troika“ verwundert die Augen reiben, kann das anno 2022 wirklich sein und nicht ein verkapptes Reissue? Mit dem wundbar verträumten „Julia“, bei dem wieder alle mit perfekt abgestimmten Gesang um eine Dame buhlen. „A Change Is Gonna Come“ könnte so genauso gut auf einem Eagles-Album Platz nehmen, während mit „King For A Day“ dann doch mal richtig los gerockt wird und nicht nur die Gitarren, Bass und Schlagzeug, sondern auch eine Orgel für mächtig Dampft sorgen. Auch „Second Hand Sons“ geht nach vorne und ist lauter als die meisten der vorwiegend akustisch gehaltenen softeren Nummern, insbesondere sind hier großartige Gitarrenriffs zu hören.

Zum Ende hin dann erneut Gänsehaut im Simon & Garfunkel-Stil: „What You Leave Behind“ - eine schlichte und um so hinreissendere Ballade. Als Bonustrack hat man der LP noch den Alternative Track zu „Julia“ hinzugefügt, um so ein Album zu vollenden, dass selbst zu den Hochzeiten den Folkrock und Westcoast eine glänzende Figur gemacht hätte. Die Vinyl-Pressung ist gelungen und macht bei den zahlreichen Passagen mit Akustikinstrumenten wirklich Spaß. Top-Empfehlung!

 

 

Fakten

Veröffentlichung 25. Februar 2022
Label: InsideOut Music / Sony Music
Bestell-Nummer: 19439936121
Pressung: optimal media
Pressqualität*: 4
Inhalt: 2x180g Vinyl, Bonus-CD
Besonderheit: Klappcover, 4. Seite mit Gravur
Aufnahmen:

 

Besetzung

Nick D’Virgilio - guitar, bass, drums, percussion, vocals
Neal Morse - guitar, vocals
Ross Jennings - guitar, vocals

 

Trackliste

Seite 1

1. Everything I Am 5:43
2. Julia 6:07
3. You Set My Soul On Fire 3:22
4. One Time Less 4:53

Seite 2

5. Another Trip Around The Sun 4:39
6. A Change Is Gonna Come 4:24
7. If I Could 4:02
8. King For A Day 5:47

Seite 3

9. Second Hand Sons 4:43
10.My Guardian 3:43
11.What You Leave Behind 4:16
12. Julia / Alternative Version (Bonustrack)

Seite 4

Leer / Gravur

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 172 Gäste und keine Mitglieder online