Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
St. Paul Peterson mit der Gitarre an der Treppe

Foto: Steve Parke

Solche LPs haben heute schon einen gewissen Raritätenwert: „Break On Free“ weckt Erinnerungen an die glorreiche Ära der funky Prince-Schallplatten. Zumal St. Paul Peterson in den 80ern nicht nur von Prince entdeckt, sondern auch für einige bedeutenden LP-Aufnahmen engagiert wurde. Peterson kommt nun mit einer heißen Doppel-LP zurück, die Fans von Funk, Soul und Disco auf die Tanzfläche bringen dürfte.

 

St. Paul Peterson - Break On Free (2 LP, 180g Vinyl)

Zwei Bands - The Family und The Time - dürften wohl für immer mit dem Namen St. Paul Peterson verbunden sein. Beides sind auch Formationen, die in direkter Verbindung zu Prince standen und für den Sound der 80er stehen. Hört man sich nun heute „Break On Free“ an, so ist klar eine Verbindung zu diesen Gruppen und ihrer Zeit erkennbar. Allerdings wird auch deutlich, wie zeitlos gut diese Musik „funktioniert“ - gute Laune ist garantiert.

 

Die Achtziger in die Neuzeit transportiert

St Paul Peterson Break On Free Vinyl 2022Mit einer funky Basslinie wird das Album eröffnet und mündet in einer gefälligen Uptempo-Nummer, die von Bläsern und einem klasse Gastauftritt von Eric Gales an der Gitarre geprägt ist. Hier ist der Prince-Schatten noch nicht präsent, doch mit den nächsten Tracks wird dieser überdeutlich: das schleppende „Something In The Water“, bei dem auch der Gesang von Peterson verblüffend nahe an die Funk-Legende reicht. Spätestens aber mit der berührenden Ballade „I Couldn't Do It Without You“ dürfte klar sein, dass St. Paul Peterson die Verknüpfung der Musik der Vergangenheit elegant in die Jetztzeit geschafft hat.

Beauty Beyond The Darkness“ ist zwar auch eine Nummer, die perfekt auf vielen 80er-LPs vertreten sein könnte, aber eben auch heute eine positive Stimmung verbreitet. Groovig-funky, mit dezenten Bläsern, dem Saxofon von Eric Leeds und einem geerdeten Orgelsound unterstützt, bewies St. Paul Peterson auch seine kompositorischen Fähigkeiten. Richtig funky ist „You Got 2 Love“, ein Track, der genauso auf einer Prince-LP vertreten sein könnte. Und mit der Ballade „Another Glass Of You“ ist erst mal Gänsehaut angesagt - wie sehr Peterson mit gefühlvollem Gesang, tollem Gitarrenpart und flächigen Keyboard-Sounds eine klasse Fusion-Stimmung in Szene setzt, das ist schon Extraklasse!

Dazu steht das schwere, monströse und laute „Big City“ im Kontrast. Da schaltet die nächste Nummer wieder mehrere Gänge zurück, „Broken Arrow“ kommt lässig daher und lässt den Fuß entspannt mitwippen. Fast schon feierlich mit mehrstimmigen Background-Gesang kommt „Love's In Need Of Love Today“, dessen altmodisch wirkender Keyboardsound und das Saxofon-Solo von Jason Peterson DeLaire den 80er-Style einmal mehr unterstreicht. Das vorwärts treibende „Minne Forget Me Not“ mit einem Gastauftritt des Rapper Leon J füllt wieder gekonnt die Dancefloors, während die geheimnisvolle Stimmung in „Blue Cadillac“ mit den Hall-unterlegten Gitarren und dem schleppenden Beat eher Bluesfeeling rüberbringt. Am Ende der Doppel-LP noch einmal ein relaxtes Stück, die Liebesansage an seine Frau: „Song For Julie (Forever I'll Love You)“ - ein schöner Schlusspunkt!

 

Fakten

Veröffentlichung: 11. März 2022
Label: Leopard
Bestell-Nummer: D 78086
Pressung: Vinyl Plant LLC in Estland
Pressqualität*: 3
Inhalt: 2x 180g Vinyl
Besonderheit: Klappcover
Aufnahmen:

 

Besetzung

St. Paul Peterson - vocals, guitar, bass, horn arrangement
Eric Gales - lead & rhythm guitar
Ricky Peterson - organ
Eric Leeds - saxofon
Brian „Showman“ Powers - horns
Brian Dunne - drums
Lenny Castro - percussion

 

Trackliste

Seite 1

1. Break On Free (Featuring Eric Gales)
2. Something In The Water
3. I Couldn't Do It Without You

Seite 2

4. Beauty Beyond The Darkness
5. You Got 2 Love
6. Another Glass Of You

Seite 3

7. Big City
8. Broken Arrow
9. Love's In Need Of Love Today

Seite 4

10. Minne Forget Me Not (featuring Leon J)
11. Blue Cadillac
12. Song For Julie (Forever I'll Love You)

 

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 175 Gäste und keine Mitglieder online