Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

So macht die Zeitreise Spaß: auf dem Album „My Shining Hour“ leuchten nicht nur Song-Perlen aus längst vergangenen Jahrzehnten auf, sie werden auch noch klanglich ganz exzellent präsentiert. Die werte Greetje Kauffeld und ihr langjähriger Spiel-Partner Paul Kuhn traten zusammen mit hochrangigen Gästen im Muddy’s Club auf, die Bänder liefen mit… hier die Vinyl-Review.

 

Greetje Kauffeld - My Shining Hour (2 LP, 180g 45rpm Vinyl)

Das Klappcover geöffnet: da stehen sie, alle freundlich in die Kamera lächelnd, im Anzug frisch aufpoliert. Greetje Kauffeld war zum Zeitpunkt der Aufnahme 65 Jahre alt und Paul Kuhn hatte 76 Jahre auf dem Tacho, alleine das ist die geballte Bühnenerfahrung zweier beliebter KünstlerInnen. Zusammen mit weiteren etablierten Musikern würdigen sie einer Legende der Geschichte: Harold Arlen. Der 45er Umschnitt von In+Out Records macht daraus einen edlen Musikgenuss.

 

Zeitlos elegante Schönheiten

Greetje Kauffeld My Shining Hour VinylEs swingt, ein herrlicher Zauber liegt in der Luft, unbeschwert und lässig. Wenn Hit wie „Over The Rainbow“ intoniert werden, wird klar, dass hier sechs Protagonisten würde- und stilvoll dem großartigen Komponisten Tribut gezollt haben. Gerade durch die feinen Latin-Einlage zeigen diese Musiker, wie federleicht und zugleich tanzbar diese berühmte Nummer interpretiert werden kann. Überhaupt demonstrieren die zwölf Songs dieser Doppel-LP, wie zeitlos diese Arlen-Schönheiten durch die Jahrzehnte glitten.

Mit dem Gitarristen Paulo Morello erleben nicht nur das innige Duett „A Sleepin ́ Bee“, er trug auch wesentlich zu dem Flair der Platte bei, ebenso wie der Schlagzeuger Willy Ketzer, dessen einfühlsame und doch sehr präsente Spielweise die Energie durch die Nummern trug. Elegant und mit Verve zeigte der Saxofonist Kim Barth, dass trotz insgesamt sehr runden, sauber abgestimmten Band-Spiel eigene feine Akzente möglich sind, „That Old Black Magic“ ist da ein schönes Beispiel. Über die Harmonie zwischen Greetje und Paul muss man keine Worte mehr verlieren, die beiden verstehen sich bereits seit den 60er Jahren. Dennoch dürfte das ergreifende Vokalduett „Let‘s Fall In Love“ für viele Musikliebhaber ein Sahnestück darstellen, dass der Brillanz dieses Auftrittes im Jazzclub von Weinheim noch aufgesetzt wurde.

Beeindruckend ist bei den mir vorliegenden Schallplatten von „My Shining Hour“ die Laufruhe des Vinyl, gerade bei 45er Umschnitten keine Selbstverständlichkeit. Und das, was die Techniker bei der Aufnahme eines solchen Livekonzert zustande brachten, ist schlichtweg faszinierend. Der Glanz des künstlerischen Auftritt ist auch akustisch perfekt transportiert worden. Alle Instrumente und der Gesang ist wunderbar präsent und detailreich, man kann sich während dem Hören gut in diese beiden Abenden des 24. und 25. September 2004 versetzen. Und noch etwas: diese Doppel-LP wurde in der Signature Edition veröffentlicht, mit Unterschrift von Greetje Kauffeld und handnummeriertem Hochglanz-Klappcover. Es gibt nur 999 Kopien.

 

 

Fakten

Veröffentlichung 19. November 2021
Label: In+Out Records
Bestell-Nummer: IOR LP 77052-1
Pressung: Pallas
Pressqualität*: 4-5
Inhalt: 180g Vinyl
Besonderheit: Klappcover, 45rpm, Limitiert auf 999 Stück, handsignierter Aufkleber
Aufnahmen: 24. & 25. September 2004 in der Muddy’s Club Studiobühne in Weinheim

 

Besetzung

Greetje Kauffeld - vocal
Paul Kuhn - piano & vocal
Paulo Morello - guitar
Kim Barth - alto saxophone & flute
Paul G. Ulrich - bass
Willy Ketzer - drums

 

Trackliste

Seite 1

1. Happiness Is A Thing Called Joe 5:01
2. It ́s Only A Paper Moon 4:33
3. A Sleepin ́ Bee 4:16
 
Seite 2
 
4. Harold Arlen Medley 5:01
5. My Shining Hour 4:11
6. Over The Rainbow 6:44
 
Seite 3

7. That Old Black Magic 4:24
8. Ill Wind 5:15
9. Out Of This World 6:13
 
Seite 4

10. Last Night When We Were Young 4:32
11. Let ́s Fall In Love 5:08
12. One For My Baby 6:40

 

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 217 Gäste und keine Mitglieder online