Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Foto: Inside Out Records

Was für eine Stimme! Der kanadische Gitarrist und Sänger Devin Townsend gehört zu den Ausnahmetalenten der Musikwelt, der eigentlich in anderen musikalischen Welten zuhause ist als in dieser, welche er hier auf „Acoustically Inclined, Live In Leeds“ präsentiert. Nur mit Akustikgitarre und Gesang begeistert er das dortige Publikum und nun uns mit einer sensationellen Schallplatte. Mehr dazu in der Review.

 

Devin Townsend - Devolution Series #1: Acoustically Inclined, Live In Leeds (2 LP, 180g Vinyl)

Die City Varieties Music Hall in Leeds ist zweifellos ein ehrwürdiger Veranstaltungs-Ort. Dieses Theater bzw. eigentlich Musikhalle aus der viktorianischen Zeit hat mit seinen in rot und Gold prunkvoll ausgestatteten Interieur und den Gußeisernen Säulen einen ganz besonderen Charakter. Wer als Musiker dort auftritt, ist sicherlich von der Atmosphäre gefesselt, was sich sicherlich auf die Performance auswirkt. So war es wohl auch für Devin Townsend, der nur mit seinen Gitarren auf der Bühne auf sehr launige Weise das Publikum unterhielt und interagierte. Mit der nun vorliegenden Doppel-LP können wir uns einen Eindruck davon verschaffen.

 

Emotionen pur

Devin Townsend Devolution Series 1 Acoustically Inclined VinylEigentlich ist Devin Townsend gerade mit neuen Projekten beschäftigt. Doch bis es so weit ist, dass er damit fertig ist, präsentiert der Kanadier seinen Fans eine neue Reihe namens „Devolution Series“. Der Teil 1 liegt nun in Form einer Doppel-LP vor, die einen Konzertmitschnitt enthält, der in einer Qualität kommt, die einen Vinyl-Fan einfach nur faszinieren kann.

Aufgrund der guten Akustik dieser länglichen Halle (also gute Bedingungen) erlebt man diesen Auftritt, als säße man mitten im Publikum. Townsend war an diesem Abend sichtlich gut gelaunt und unterhielt sein Publikum mit bester Stimmung. Viel Gelächter und gespanntes Zuhören sind hörbare Attribute, die bei dieser Performance deutlich zutage treten. Was um so bedeutender ist, als hier nicht etwa eine Band mit aufwändiger Show auf der Bühne stand, sondern ein einzelner Musiker ohne jegliche technische Unterstützung. Wenn man mal von einem Laptop absieht, womit er vermutlich einige Sounds mit eingebunden hat. Ansonsten nur Akustikgitarre und seine so unglaublich Stimme.

Sein Stimmumfang ist beeindruckend, höchste Falsett-Lagen bis zum dunklen Grummeln, leises Wispern und lautes Schreien gehen ihm mühelos aus der Kehle. Damit faszinierte er an diesem Abend auf so intensive Weise, dass selbst via Schallplatte Gänsehaut angesagt ist. Auch wenn das Live-Geschehen sicher unvergleichlich gewesen sein muss, vermittelt uns diese nun vorliegende Vinyl-Version eine ganze Menge davon. Aufgrund der exzellenten Klangqualität sind sowohl die Zuschauer extrem realistisch zu hören als eben auch Instrument und Gesang von Devin Townsend. Betrachtet man diese Album möglichst unbefangen, liegt doch eines auf der Hand: das musikalisches Genie dieses Musikers!

 

Fakten

Veröffentlichung: 19. März 2021
Label: InsideOut Music / Sony
Bestell-Nummer: 19439857571
Pressung: optimal media
Pressqualität*: 4-5
Inhalt: 2x 180g Vinyl, 1x CD
Besonderheit: Klappcover
Aufnahmen: Live am 27. April 2019 in der City Varieties Music Hall in Leeds, England

 

Trackliste

Seite 1

1. Intro 6:30
2. Let It Roll 3:48
3. Funeral 8:17

Seite 2

4. Deadhead 7:51
5. Ih-Ah! 4:44

Seite 3

6. Love? 8:06
7. Hyperdrive 4:27
8. Terminal 4:58

Seite 4

9. Coast 4:37
10. Solar Winds 3:25
11. Thing Beyond Things 4:34

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online