Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Andrea Castelfranato mit Gitarre und Vespa

Seine Musik kommt auf dieser Schallplatte ungefiltert: Andrea Castelfranato

Du möchtest vom Alltag runterkommen, entspannen und den Moment genießen? Und das auf einem Klang-Niveau, als wäre der Musiker live im Wohnzimmer - dann höre dir diese Schallplatte von Andrea Castelfranato an: „Anxanum“. Die Review zu einer bemerkenswerten Foné-LP.

 

Andrea Castelfranato - Anxanum (LP, 180g Vinyl)

Foné gehört zu jenen speziellen Plattenlabel, denen die höchste Klangqualität sehr wichtig ist und entsprechend der Aufwand dafür auf dem Plattencover sehr präsent ist. Da wird vom „Natural Sound Recording“, „Tube Processed Analog Master“, „One Stage Pressing“ und „Extra Vinyl Quality - checked one by one“ geworben. Wird da mächtig auf die Pauke gehauen, um den hohen Abgabepreis im Handel zu rechtfertigen? Das kann man sehen, wie man möchte, doch wer diese LP gehört hat, wird da wohl eher verständnisvoll nicken. Und staunen!

 

Anxanum - 13 wunderschöne Gitarrenstücke

Andrea Castelfranato Anxanum Vinyl Fone137Foné-Chef Giulio Cesare Ricci scheut bei seinen Aufnahmen keinen Aufwand und nutzt die vermutlich feinsten Gerätschaften, die es im Analogsektor heute gibt. Diese sind beinahe schon selbstverständlich rein analog und mit Röhrentechnik aufgebaut, dazu gehören noch Neumann-Röhrenmikrofone U47, U48 und M49.sowie eine Ampex ATR 103 Bandmaschine. Wir sprechen bei dieser vorliegenden Schallplatte von einer reinen AAA-Produktion.

Aufgenommen wurde im alten Gewölbekeller des Palazzo di Scoto di Semifonte in Certaldo Alto (bei Florenz). Und wie es von Seiten des Plattencovers betont wird, fand im Anschluss keine Bearbeitung statt. Alle Titel auf diesem Album werden so wiedergegeben, wie sie gespielt wurden. Was nichts anderes heißt: es gab keine Klangmanipulationen. Sowohl die Raumanteile wie auch die Klangfarben der Instrumente sind nahe an dem, was vor Ort zu hören war. Und ich darf an dieser Stelle sagen, dass diese LP tatsächlich überragend klingt, sehr natürlich und mit feinen Details versehen. Die Unterschiede einer Akustikgitarre (Stahlsaite) und der Konzertgitarre (Nylon Saiten) werden deutlich erkennbar, in der Trackliste kann man auch gut sehen, welche Gitarre in dem Stück verwendet wurde.

Nun aber endlich zur Musik. Andrea Castelfranato spielte für diese Platte 13 Songs solo ein, mit insgesamt sechs Eigenkompositionen. Bei den Song aus fremder Feder sind die berühmten Stücke von Sting, Beatles und Al Di Meola hervorzuheben, von letzterem das legendäre „Mediterranean Sundance“ - ein Highlight der Platte. Die über 47min Spieldauer sind überaus kurzweilig, da auch die ruhigeren Nummern eine sehr fesselnde Ausstrahlung haben - das ist Gitarren-Magie pur!

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 31. Januar 2020
Label: Foné
Bestell-Nummer: Foné 137
Pressung: Pallas
Pressqualität*: 5
Inhalt: 180g Vinyl
Besonderheit: rein analog, auf 496 Stück limitiert, Qualitätskontrolle für jedes Exemplar
Aufnahmen: November 2018 im Gewölbekeller Il Castello - Palazzo di Scoto di Semifonte

 

Trackliste

Seite 1

1. Louisiana Blues (Andrea Castelfranato, acoustic guitar) 2:58
2. Kiitos Andrea (Castelfranato, acoustic guitar) 3:40
3. I Remember You (Andrea Castelfranato, acoustic guitar) 4:02
4. Get Back (John Lennon/Paul Mc Cartney, acoustic guitar) 3:19
5. Isole (Andrea Castelfranato, acoustic guitar) 2:53
6. Sweet Little Town (Andrea Castelfranato, acoustic guitar) 2:47
7. Memories (Andrea Castelfranato, acoustic guitar) 4:14

Seite 2

8. Fields Of Gold (Sting, nylon guitar) 3:49”
9. Mediterranean Sundance (Al Di Meola, nylon guitar) 6:19
10. Guarda che luna (Fred Buscaglione, nylon guitar) 5:18
11. Quando (Pino Daniele, nylon guitar) 3:33
12. Vola vola (canto popolare abruzzese, nylon guitar) 4:11
13. Aria di te (Fausto Mesolella, nylon guitar) 2:36

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online