Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Musik für Freunde: Guillermo Portables - El Carretero

Der Buena Vista Social Club ist nicht nur äusserst beliebt, sondern hat auch viele Seitenäste. Im Falle dieser nun vorliegenden Schallplatte handelt es sich allerdings um eine der wichtigen Wurzeln des Buena Vista: Guillermo Portables und seine Guajiras! Erstmals gibt es diese 1996 als CD erschienene Compilation nun auch als wunderbare Vinyl-Ausgabe, hier die Review zu "El Carretero".

 

Guillermo Portables - El Carretero (LP, 180g Vinyl)

Guillermo Portabales

Um sich der Bedeutung dieser Schalplatte bewusst zu werden, sollte man zunächst einen Blick auf Guillermo Portables werfen. Portables war ein kubanischer Sänger und Gitarrist, dessen Musik in der Zeit zwischen den 30er und 60er Jahre populär wurde. Er beeinflusste nicht nur die Musiker des Buena Vista Social Club, sondern auch Stars der Westafrikanischen Szene wie Sheikh Lô oder das Orchestra Baobab. Im Mittelpunkt seiner ausserordentlichen Gesangskunst steht die Guajira!

 

El Carretero - Lieder vom Lande

Guillermo Portables El Carretero Vinyl WCV043Die Guajira ist eine kubanische Musikrichtung, die typisch für die Landbevölkerung stand. Obwohl die Rhythmik dem Flamenco nahesteht, hat die Guajira einen recht eigenständigen Stil. Und Guillermo Portables wiederum hat ohnehin weitere Elemente in sein Repertoire eingefügt und somit sein Œu­v­re erweitert: Palo, Cha-Cha-Cha, Canción, Tango, Bolero und Son. Beeindruckend ist sein Gesang allemal, nicht nur wegen seiner stimmlichen Fähigkeiten, sondern der unglaublich starken Ausdruckskraft und den besonderen Intonationen.

Auf dieser LP finden sich Aufnahmen aus den Jahren 1962/63 (Miami) sowie 1967/68 (New York), jeweils nur mit kleinen Besetzungen (Gitarren, Bass, Perkussion). Die Melodien standen im Mittelpunkt des Geschehens. Wenn ich mir das so anhöre, macht das auf mich den Eindruck, als hätten diese Formationen in irgendeinen Hinterhof für Freunde gespielt, ihnen auf musikalische Weise Geschichten erzählt. Vermutlich war es auch genau das, wofür Portables insbesondere in Lateinamerika viele Freunde fand. Eine seiner berühmten Songs - „Cuando Sali De Cuba“ - ist natürlich auch auf der LP zu finden, diese herrliche Melodie kennt man auch bei uns. Und eine der vermutlich ältesten Guajira-Kompositionen ist ebenso zu hören: „El Arroyo Que Murmura“.

Das Remaster von Guy Davie (Electric Mastering, London) ist sehr schön gelungen, die Songs haben Wärme und teils erstaunlichen Detailreichtum. Die Fertigung der Vinyl-Schallplatte ist sehr gut und was mir besonders gefällt: das vierseitige Booklet mit Songtexten in Englisch und Spanisch. LPs wie diese sind nicht nur kulturell wertvoll, sondern auch schlicht und ergreifend schön zu hören - Musik zum Genießen!

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 4. Oktober 2019
Label: World Circuit / BMG
Bestell-Nummer: WCV043
Pressung: optimal media
Inhalt: 180g Vinyl, 4-seitiges Booklet mit Songtexten
Besonderheit: OBI-Bandarole


Trackliste

Seite 1

1. El Carretero
2. Cumbiamba
3. Junto A Un Cañaveral
4. Nostalgia Guajira
5. Tristeza Guajira
6. Yo Te Canto Puerto Rico
7. Lamento Cubano
8. Guateque Campesino

Seite 2

9. Oye Mi Son
10. Al Vaiven De Mi Carreta
11. Voy A Santiago A Morirme
12. Romance Guajiro
13. El Amor De Mi Bohio
14. El Arroyo Que Murmura
15. Cuando Sali De Cuba
16. Flor De Amor

 

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online