Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mehr Konzert-Flair geht nicht | Foto: Frank Eichholz

Ergreifend, emotional und fesselnd - die beiden Konzert von Nathan Gray haben die Zuhörer begeistert. Nun dürfen wir die Live-Mitschnitte aus Wiesbaden und Iserlohn zuhause genießen und einen Eindruck davon bekommen, was dort im Mai 2018 zu erleben war. Eine Rezension voller Schwärmerei!

 

Nathan Gray - Live in Wiesbaden / Iserlohn (2 LP, Coloured Vinyl)

Nathan Gray Live Ringkirche Wiesbaden Dechenhoehle Iserlohn VinylManche Musiker müssen viele Berge erklimmen und dunkle Täler durchschreiten, ehe sie sich finden und positiv in die Zukunft blicken können. Nathan Gray scheint da auf dem besten Weg zu sein. Denn die wunderbare Stimmung, welche bei den beiden Live-Mitschnitten entstand, deutet genau in diese Richtung. Von seiner Musik, die er in der Wiesbadener Ringkirche und in der Iserlohner Dechenhöhle präsentiert hat, kann man eigentlich nur hingerissen sein.

 

 

Mehr Konzert-Flair geht nicht

Natürlich sind die Orte der beiden Auftritte wohl bedacht. Sie besitzen ein wunderbares Ambiente, das eine normale Konzerthalle nur in den seltensten Fällen bietet. Die Ringkirche ist mit ihrem neoromanischen Stil für den Besucher sehr beeindruckend und als Veranstaltungskonzert schon von Grund auf mit einer weihevollen Ausstrahlung belegt. Die Dechenhöhle hingegen wirkt dagegen intimer und hat ein gänzlich anderes Hall-Verhalten als die große Ringkirche. Aber auch hier muss die ungewöhnliche Location die Besucher von Beginn an fasziniert haben. Nathan Gray und seine Leute haben da etwas ganz Besonderes auf die Beine gestellt und zweifellos alles richtig gemacht.

Nathan Gray Live in Wiesbaden VinylFoto: Frank Eichholz

 Als Hörer der beiden Schallplatten wird man sehr gut in die beiden so verschiedenen Räume transportiert. Die Akustik wurde von dem Techniker-Team großartig eingefangen, insbesondere in der Höhle ist die Balance zwischen Raumakustik und Direktschall der Instrumente wie auch den Stimmen sehr gelungenen. Das Cello von Isabelle Klemt klingt wunderbar seidig und knarzig zugleich - so soll es sein und so wirkt es livehaftig.

Nathan Gray Live in Iserlohn Vinyl RezensionFoto: Jürgen Bruynooghe

Müsste ich nun die beiden Konzerte kurz zusammenfassen, dann würde ich wohl im Fall des Kirchen-Mitschnitts von feierlich-weihevoll und bei dem Höhlen-Act von eher intim, mal melancholisch und dann wieder heiter sprechen. Beide Veranstaltung darf allerdings getrost als emotional fesselnd bezeichnen. Immerhin hat Gray offen über verletzende, persönliche Themen gesprochen und in seinen Songs thematisiert. Zudem zeigen diese Akustik-Sets in Trio-Besetzung einen gänzlich anderen Charakter als er früher mit I Am Heresy (Metal) oder Boysetsfire (Post-Hardcore) gespielt hat.

Die Songs hier haben weitgehend Balladen-Prägung, sie sind ausgesprochen melodisch und wirken nicht zuletzt durch das Cello fast schon kammermusikalisch. Ohne Bass und Schlagzeug ist das Ganze völlig entschlackt und in seinen elementaren Rock-Elementen minimiert. Dass dies funktioniert, einen ganzen Abend lang, kann man an dem begeisterten Jubel des Publikums erkennen - gleichwohl in Wiesbaden und Iserlohn. An diesem Erfolg haben allerdings auch die beiden Mitspieler Ben Christo (Gitarrist bei Sisters Of Mercy) und Cellistin Isabelle Klemt (ihre Tourneen führten sie bereits nach Japan, China, Südkorea und Brasilien!) einen erheblichen Anteil. Nur durch das berührende Zusammenspiel konnte diese Atmosphäre entstehen, bei der man den Atem anhält und immer wieder von wohligen Schauern auf dem Rücken durchflossen wird.

Eine kleine Anekdote am Rande: eigentlich sollte die zweite LP im Clear/Green Split-Vinyl gepresst werden, stattdessen aber kam aus dem Presswerk nun ein Splatter-Clear-Vinyl mit grünen Sprenkel. Man hatte nun die Wahl, die gesamte Lieferung zurückzusenden, sie wäre dann vernichtet worden. Oder aber sie zu behalten und die vom Presswerk angebotene Ermäßigung dafür zu bekommen. Gray und sein Team entschied sich für letzteres, behielt diese Fehlpressung und spendete das gesparte Geld der gemeinnützigen Hardcore Help Foundation. Eine prima Sache, wie ich finde! Mein Anspieltipp: "Walk" auf Seite 1!

Ach ja, neben dem schön aufgemachten Klappcover und dem farbigen Vinyl ist auch eine DVD enthalten, auf der die Konzert zu sehen sind!

 

Fakten

Veröffentlichung: 8. Februar 2019
Label: End Hits Records
Bestell-Nummer: EH038
Pressung: optimal media
Inhalt: 2x 180g farbig-transparentes Vinyl, Bonus-DVD
Besonderheit: Klappcover, Innenhüllen bedruckt, Download-Code

 

Besetzung

Nathan Gray - vocals, guitar
Ben Christo - guitar, keyboards, vocals
Isabelle Klemt - cello, vocals

Aufnahmen 25. Mai 2018 in der Ringkirche Wiesbaden sowie 26. & 27. Mai 2018 in der Dechenhöhle Iserlohn


Trackliste

LP 1 - Live Ringkirche Wiesbaden

Seite 1

1. As The Waves Crash Down 3:37
2. Lullaby 2:24
3. Walk 3:27
4. Burn Away 3:27
5. Light & Love 3:32
6. Fall From Grace 3:51

Seite 2

7. Walk Astray 1:55
8. Wayward Ghosts 2:33
9. Dark Fire 3:40
10. Blue Hearts & Shades Of Grey 6:08
11. My Life In The Knife Trade 5:22
12. Alone 5:46

LP 2 - Live Dechenhöhle Iserlohn

Seite 3

13. As The Waves Crash Down 3:28
14. Burn Away 3:35
15. Echoes 3:57
16. Ebbing Of The Tide 4:30
17. Leap Year Of Faith 1:59

Seite 4

18. Damascus 2:42
19. Quixote’s Last Ride 3:59
20. Across Five Years 3:29
21. My Life In The Knife Trade 5:14
22. Phone Call (4am) 3:38

 

Konzert Tournee

04.03.19 Germany Wiesbaden @ Schlachthof
05.03.19 Belgium Aarschot @ Gasthuiskapel
06.03.19 UK Leeds @ Key Club
07.03.19 UK London @ St. Pancras Old Church
08.03.19 Netherlands Haarlem @ Patronaat
09.03.19 Germany Hamburg @ Gruenspan
10.03.19 Germany Leipzig @ UT Connewitz
11.03.19 Germany Berlin @ Frannz
12.03.19 Germany Hannover @ MusikZentrum
13.03.19 Germany Nürnberg @ Z-Bau
14.03.19 Germany München @ Kranhalle
15.03.19 Switzerland Langenthal @ Old Capitol
16.03.19 Germany Stuttgart @ club CANN
17.03.19 Germany Bochum @ Christuskirche

 

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online