Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
The Truffauts springen auf der Straße

Da springen sie wie die Jungen durch die Straßen Nürnbergs

Die luftigen Höhen der Top-Charts haben The Truffauts nur von weitem gesehen und doch haben sie in ihrer über 30-jährigen Band-Historie einen echten Kultstatus erlangt. The Truffauts - das ist Underground, Indie, Garagensound und Chanson-Pop zugleich. Mit „Oscar“ zementieren die Nürnberger einmal mehr besonderen Stellenwert in der deutschen Musikszene - eine fränkische Spezialität! Die Review zur Vinylausgabe.

 

The Truffauts - Oscar (LP, 180g Vinyl)

Ihre Künstlernamen sind französisch, ihre Songs singen sie mehrstimmig in englisch und französisch. Musikalisch sind sie in der Indie-Welt zuhause, die mal psychedelische, mal punkige und dann wieder poppige Seiten offenbaren. Chanson sitzt da ebenso drin wie Garagenrock, Pixies und Hüsker Dü lassen grüßen. Damit haben The Truffauts so etwas wie einen Unique-Stellenwert, einzigartig halt.

 

Oscar - Der unfertige Garagen-Chanson

The Truffauts Oscar VinylNein, ausgefeilt und perfekt klingt das nicht. Eher rau und ambitioniert, auf der nächsten Rock-Party für Stimmung zu sorgen. Die zwölf Nummern kreisen immer um eine Welt mit Ecken und Kanten, um einfache und schräge Dinge. Für wohlige Sounds wollen die vier Franken nicht sorgen, das überlassen sie anderen. Dabei haben sie durchaus Songs auf dieser Schallplatte, die mit ihren Hooks gut ins Ohr gehen. Wohl auch, weil sie eher schlicht gehalten sind und keiner die 5-Minuten-Grenze erreicht. Doch apropos Zeit: mit über 47 Minuten Spieldauer gönnen sie dem Hörer dieser LP eine ganze Menge, das ist gut so.

An der Instrumentierung kann man ebenfalls erkennen, dass komplizierte Arrangements nicht das Ding von The Truffauts sind. Sie gehen es eher straight an, auch wenn es hoppelt, poltert und kracht. Dieses, ihr 14. Album findet seine Freunde vor allem bei Liebhabern von Indierock, die melancholische Balladen ebenso mögen wie kurzweiligen Punkrock und Sixties-Garage. Warum sie die heimlichen Stars von Rezensenten im Spex, Rolling Stone oder Musikexpress sind, wird mit „Oscar“ verständlich!

 

Fakten

Veröffentlichung: 4. Januar 2019
Label: TP9 Records
Bestell-Nummer: TP9 Records 203
Pressung: GZ Media
Inhalt: 180g Vinyl, Download-Code
Besonderheit:

 

Besetzung

Ronald Chateauroux - guitar, vocals
Olivier Durange - guitar, vocals
Jean-Jacques Boucher - bass, vocals
Jérôme Racuse - drums

 

Trackliste

Seite 1

1. Pluto 4:25
2. Morocco Street 4:33
3. Ici Et Maintenant 4:24
4. The Gap Between The Lines 4:16
5. Music 3:03
6. Black Or Blue 2:58

Seite 2

7. Do The Dorian 4:49
8. Scarlett 4:16
9. Where Is My Heart 3:09
10. Arrêter Le Temps 3:59
11. Don't Turn Around 3:27
12. Smart Liar 3:58

 

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online