Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Andi Maile - tenor saxophone / Christoph Dangelmaier - bass / Joe Gallardo - trombone

Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs beim Studio Konzert am 20. Februar 2018

Er stammt aus Bolivien und ist mittlerweile in Stuttgart zuhause. Antonio Cuadros De Béjar ist Gitarrist und ein Vollblutmusiker. Davon kann man sich auf einer Schallplatte überzeugen, die nicht nur musikalisch fesselt, sondern auch klanglich begeistert. Diese rein analoge Produktion aus dem Hause Bauer Studios überzeugt sogar mich!

 

Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs - Studio Konzert (LP, 180g Vinyl)

Ich muss gestehen, dass bei Jazz-Einspielungen die Gitarre nicht unbedingt mein favorisiertes Instrument ist. Etwas anders stellt es sich bei Platten dar, bei denen mit Singer/Songwriter-, Balladen- oder Folk-Musik schöne Melodien durch die Gitarre einen besonderen Flair erhalten. Einen ganz eigenen Stellenwert haben hingegen Latin-Spielarten, hier ist dieses Saiteninstrument einfach genau richtig. Und so ist es auch in dem Studio Konzert von Antonio Cuadros De Béjar und seiner Formation Latin Affairs.

Aus Südamerika und wieder zurück

Antonio Cuadros De Bejar Latin Affairs Vinyl NLP4193Mit lateinamerikanischer Musik und deren berühmte Gitarristen verbinden wir erst mal Namen wie Laurindo Almeida, Paco de Lucia oder Paco Peña. Aus dem Jazz wiederum sind uns Leute wie Joe Pass, Grant Green, Charlie Byrd, Pat Martino oder George Benson bestens bekannt. Von letzteren hat De Béjar seine Inspiration, was man bei dieser Schallplatte durchaus hören kann. Ihr merkt an dieser Stelle vermutlich bereits, dass ich durchaus ein Faible für Jazz-Gitarristen habe, wenn eine gewisse Melodiösität bei gleichzeitigem virtuosen Umgang mit diesem Instrument einhergeht. Und damit bin ich bereits bei den musikalischen Leistungen, mit denen mich der Bolivianer beeindruckt.

Ich mag seine melodiöse Seite, es gefallen mir allerdings auch seine reizvollen Spieltechniken, die man als überaus raffiniert bezeichnen kann. So gelingt es ihm auf spannende Weise, Jazz mit der Musik seiner Heimat, ja dem gesamten südamerikanischen Kontinent zu verbinden. Das Raffinierte daran ist der Umstand, dass in seinen Kompositionen der Latin eigentlich gar nicht so im Vordergrund steht. Vielmehr ist es ein cleveres Zusammenspiel zwischen südamerikanischen Rhythmen und dem improvisatorischen Spiel des Jazz, woran die vier Mitspieler einen wesentlichen Anteil haben.

Antonio Cuadros De Bejar Latin Affairs Studio Konzert Vinyl Saxofon

Die beiden Bläser Andi Maile und Joe Gallardo gestalten die Melodien mit schönen Beiträgen aus, können allerdings auch äusserst vital und kräftig im Sound klingen. Dies meine ich auch doppeldeutig, denn die unglaubliche direkte Aufnahme lässt das Blech mitunter sehr livehaftig wirken. Besitzer entsprechend dynamischer Hifi-Anlagen werden verstehen, was ich damit meine! Der Basser Christoph Dangelmaier kommt aus dem genau gleichen Grund bestens zur Geltung, er tritt z.B. im Stück „Midnight“ auch solistisch glänzend in Erscheinung. Beeindruckend kommt aus meiner Sicht das Schlagzeug von Daniel Messina: es kommt knackig und hart, wo es hart klingen muss.

Antonio Cuadros De Bejar Latin Affairs Studio Konzert Vinyl Tonband

Tonmeister Philipp Heck hat bei dieser Aufnahme einmal mehr als einen fantastischen Job gemacht. Eine Platte wie diese von Antonio Cuadros De Béjar und seinen Latin Affairs gehört ohne Zweifel zu den Highlights der zeitgenössischen Analog-Aufnahmen. Der Gitarrist und sein Mitspieler sind für mich eine schöne musikalische Entdeckung, die dank der exzellenten Klangtechnik um so mehr zur Geltung kommt. Ein Musiker, der aus Südamerika kommt und uns wieder dorthin zurückführt. Gerne machen wir eine solche Reise mit.

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 16. November 2018
Label: Neuklang
Bestell-Nummer: NLP 4193
Pressung: My45
Inhalt: 180g Vinyl, Klappcover handnummeriert.
Besonderheit: rein analog produziert (2-Spur Studer A820), Erstauflage auf 500 Stück limitiert.


Technik

Rein analoges direct-to-2-track-recording
AMS Neve VXS Konsole 60-Channel Patchbay
Studer A 820 Bandmaschine

 

Besetzung

Antonio Cuadros De Béjar - guitar
Andi Maile - tenor saxophone
Joe Gallardo - trombone
Christoph Dangelmaier - bass, bass-ukulele
Daniel Messina - drums

Aufnahme 20. Februar 2018 in den Bauer Studios, Ludwigsburg.


Trackliste

Seite 1

1. El Príncipe Y La Princesa  8:12
2. Me Pintas El Cielo De Azul  6:04
3. Momentos Como Este  3:09
4. Samba Para Katty  6:55

Seite 2

5. Midnight  5:21
6. Tu Y Yo  8:32
7. 38°C  6:51

 

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online