Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Perfekt im Stil der 50er: Tom Gaebel | Foto: Christoph Kassette

An alle Nostalgiker, Romantiker und Liebhaber von gepflegtem Swing - das ist eure Schallplatte! Dreht das Rad der Zeit weit zurück, in die „Golden Fifties", denn genau da ist er zu finden: Tom Gaebel - ein Entertainer der Extraklasse. Längst braucht er keinen Vergleich mit den Stars jener vergangenen Ära zu scheuen, seine neue LP „Perfect Day" ist der beste Beweis dafür. Die Review.

 

Tom Gaebel - Perfect Day (LP, 180g Vinyl)

Tom Gaebel-Perfect Day Vinyl

Mal klingt er nach Frank Sinatra, dann wieder kommt er seinem Namensvetter Tom Jones sehr nahe - der Variantenreichtum von Tom Gaebel ist überaus beachtlich. Dass er sein Studium im Hauptfach Jazzgesang mit Diplom abschloss (cum laude!), daran zweifelt heute keiner, der ihn hört. Seine Stimme klingt nicht nur wandlungsfähig und charmant, sondern auch höchst selbstbewusst. Mühelos steht er auf der Bühne als perfekter Entertainer, großartiger Sänger und Leiter eines großen Orchesters. Kaum zu glauben, dass die Karriere des 43-Jährigen erst 2001 begann und erst mit der LP „Introducing: Myself" durchstartete. Mehrere German Jazz Awards waren die Folge seines umfassenden Talents. Heute im Jahre 2018 kommt der geborene Gelsenkirchener mit einem umwerfenden Album.

 

Perfect Day - gute Laune und Stil-Perfektion

Tom Gaebel-Perfect Day Vinyl Foto Christoph KassetteFoto: Christoph Kassette

Das Plattencover lässt keinen Zweifel daran, dass Gaebel die Welt der 50iger lebt, musikalisch wie auch äusserlich. Ein smarter, korrekt gekleideter Mann, stilvoll und einem gewinnenden Charme, zeigt sich auf seiner neuen Platte stets in passender Dekoration - im Hotelzimmer anno 1950, im Studio mit alten Equipment und vor einem alten Cabrio. Genau das transportiert seine Musik. Dazu gehört ein satter Big Band-Sound, lockeres Easy Listening, Lieder zwischen Pop, Rock'n'Roll und Jazz. Und was witzigerweise und sicherlich nicht ganz gewollt den deutschen Sängern jener Zeit gleichkommt, das ist sein Englisch, welches ihn unverkennbar als Deutschen erkennen lässt.

Von Musette zum Rat Pack-Stil, von einer Elvis Presley-Annäherung zur Interpretation des Survivor-Hits „Eye Of The Tiger" und einem grandiosen James Bond-Feeling („Taking Back My Crown") packt Gaebel eine Menge Varianten in diese dreizehn Songs. Frankophilen Chanson präsentiert er lässig im Duett mit Natalia Avelon und im Anschluss wechselt gleich wieder das Genre, nur um durch seinen Gesang wieder den roten Faden aufzunehmen - „You Make Me Feel" kommt im Latin-Groove daher.

Perfect Day" macht einfach Spaß, insbesondere, wenn man ein Faible für amerikanische Unterhaltungsmusik der 50er/60er Jahre und ne Menge Schallplatten von Frank Sinatra, Dean Martin und auch Tom Jones im Schrank zu stehen hat. „Perfect Day" von Tom Gaebel passt perfekt dazu!

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 28. September 2018
Label: Tomofone Records
Bestell-Nummer: TOMOFON 007
Pressung: Sonopress
Inhalt: 180g Vinyl, Innenhülle mit Songtexten und Infos bedruckt, Download-Code
Besonderheit: Klappcover

 

Trackliste

Seite 1

1. Feels Like Home
2. Someone Else
3. Eye Of The Tiger
4. The Best Things In Life Are Free
5. Back On The Road
6. Like Before

Seite 2

7. What About Love (feat. The Baseballs)
8. The Nearness Of You
9. Why Can't You And I Add Up (feat. Natalia Avelon)
10. You Make Me Feel
11. Wake Up
12. Can't Take My Eyes Off You
13. Taking Back My Crown

 

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online