Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Jarle Vespestad mit Tom, Sigurd Hole mit Bass, Håkon Aase mit Violine

Eine Schallplatte, die jeden Cent wert ist: "Encounters" | Foto: Ingvil Skeie Ljones

Erwarte das Ungewöhnliche! Kein Jazz-Trio von der Stange, sondern eines mit überraschenden Gesichtern. Nordisch und zugleich eigenwillig: Sigurd Hole Trio! Die LP „Encounters" sollten sich insbesondere Fans von Weltmusik gönnen, sie werden staunen! Die Rezension.

 

Sigurd Hole Trio - Encounters (LP, 180g Vinyl)

Wie viele Trio mit der Besetzung Violine - Bass - Schlagzeug kennst du? Nun, mir jedenfalls fallen da nicht sonderlich viele ein. Schon alleine deshalb ist das Sigurd Hole Trio etwas Besonderes. Es gibt allerdings noch mehr Gründe, diese Schallplatte als aussergewöhnlich zu bezeichnen. Dazu gehört die erstklassige Aufnahme durch Roar Nilsen - entstanden im großen Raum des Urban Sound Studio B „Nabolaget" in Oslo. Wem beim Hören dieser LP gewisse Ähnlichkeiten zu ECM Records auffallen, der hat auch schon eine weitere Verbindung geahnt.

 

Wenn Instrumente singen

Sigurd Hole-Encounters VinylNun hat ECM schon sehr häufig mit nordischen Jazz-Musikern Schallplatten veröffentlicht. Einer von ihnen ist der Pianist Tord Gustavsen, mit ihm hat Sigurd Hole (beides sind Norweger) bereits öfter zusammengespielt. Mit ihm wird er Hole im Herbst 2018 sein Debüt bei ECM geben. Doch gehen wir erstmal zurück zur LP „Encounters". Sigurd Hole ist hier der Leader und das mit einer fantastischen Präsentation seiner herausragenden Fähigkeiten als Bassist, für die er übrigens zurecht zweimal für den norwegischen Grammy nominiert wurde.

Als Mitspieler hat Hole zwei weitere Norweger. Da wäre zunächst Drummer Jarle Vespestad, der natürlich auch bei ECM Records unter Vertrag steht. Manch einer kennt ihn vielleicht von der Freejazz-Gruppe Farmers Market. Der nächste ECM-Link ist schließlich der junge Violinist Håkon Aase, der zuletzt bei Mathias Eick und seiner LP „Ravensburg" zu hören war. So also wundern wir uns nicht, dass „Encounters" so manche musikalische Facetten mitbringt, die wir vom renommierten Münchner Plattenlabel her kennen.

Doch die LP weist aus musikalischer Sicht eine ganz eigene Richtung aus. Nämlich die, welche auch ein wenig den Titel der Platte begründet: Begegnungen mit den musikalischen Kulturen aus den unterschiedlichsten Ecken unserer Welt. Die Reisen der einzelnen Musiker führten in Länder des Mittleren Osten und nach Indien, von dort nahmen sie die Einflüsse mit in ihre Heimat und verbanden sie ganz einfach mit den Traditionen Norwegens.

So kommt es, dass in den neun Stücken dieser Platte der orientalische Faktor sehr hoch ist und trotzdem sowohl indische als auch norwegische Folklore bestimmende Elemente sind. Håkon Aase erweist sich dabei als ein veritabler Geiger, der uns mit seinem Spiel geradezu verzaubert. Doch auch das, was Sigurd Hole seinen Saiten entlockt, ist schlichtweg atemberaubend. Ob gezupft oder gestrichen, sein Kontrabass ist ein wahres Erlebnis für den Hörer. Zwei faszinierende Virtuosen also. Dabei muss man die Leistung des Schlagzeugers nicht im Geringsten unterschlagen - so wie er etwa das Tom oder auch eine Tabla spielt, führt er uns mit diesem Rhythmus geradezu in andere musikalische Welten.

Im Trio hört sich das Ganze einfach sensationell an. Die Drei lassen ihre Instrumente regelrecht singen, sie berauschen sich selbst am Klang ihrer eigenen Musik und dem, was in der Interaktion entsteht. Rhythmen und Klangfarben ergeben eine magische Synthese, als Anspieltipp empfehle ich „Dew Of Tears". Diese Platte ist jeden Aufwand wert, sie sich zu besorgen!

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 27. April 2018
Label: Elvesang
Bestell-Nummer: ELVESANGLP002
Pressung: TAKT, Polen
Inhalt: 180g Vinyl
Besonderheit: Innenhülle bedruckt

 

Besetzung

Sigurd Hole - double bass
Håkon Aase - violin, kantele
Jarle Vespestad - drums

Aufnahmen 2018 im Studio «Nabolaget» in Oslo, Norwegen

 

Trackliste

Seite 1

1. Red Sky
2. Azzahra
3. Sakura
4. Interlude
5. No Clouds

Seite 2

1. Dew Of Tears
2. Pilgrimage
3. Old Branches
4. Road Song

 

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online