Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit Leidenschaft und Hingabe widmen sich diese vier Musiker den nordischen Traditionen

Vier junge Dänen auf dem Weg, die Seele der nordischen Folklore zu ergründen: das Danish String Quartet. Die Schönheit alter Lieder, durch ein Streichquartett dargeboten, offenbaren Sichtweisen, die in unserer schnelllebigen Zeit wohltuend klingen. Insbesondere auch durch eine Aufnahmequalität, die selbst feinste Nuancen aufblühen lassen. Die Rezension zur Vinyl-Ausgabe von „Last Leaf".

 

Danish String Quartet - Last Leaf (LP, 180g Vinyl)

Immer mehr Menschen sehnen sich heute, wo ein Superlativ das andere ablöst und Informationen in Highspeed durch die Medien rauschen, nach Momenten der Ruhe und Besinnung. Nach Wärme für das gestresste Innere und Platz für das Sinnliche. Und dennoch hat es die traditionelle Musik nicht einfach, sich an dieser Stelle gegenüber moderner Musik zu behaupten. Um so erstaunlicher ist die Wirkung der Spielweise des Danish String Quartet - ich habe sie erlebt.

 

Nordische Traditionen sinnlich erfahren

Danish String Quartet-Last Leaf VinylDer Ort der Aufnahme spiegelt bereits ein wenig die Besonderheit dieser Einspielung wider: The Kirsten Kjær Museum, Frøstrup / Dänemark. Für Besucher mutet dieses alte, renovierte Bauernhaus an, als wäre man mitten im Atelier der Künstlerin Kirsten Kjær (1893-1985). Dort finden seit der Umwandlung in ein Museum im Jahre 1981 auch Konzerte statt, bei Kaffee und Kuchen kann man im Garten die Seele baumeln lassen. Also nichts Spektakuläres, sondern ein Platz, der Raum für sich selbst und der Entspannung bietet. Und natürlich viel Kunst.

Tonmeister Markus Heiland nutzte den Raum für eine Aufnahme, die in mehrfacher Hinsicht beeindruckt. Sie ist warm und wohlig, trotzdem präsentiert sie die Instrumente, als säßen die Musiker livehaftig im Wohnzimmer des Hörers dieser Schallplatte. Die Streichinstrumente haben Luft zum Atmen, die Räumlichkeit ist wunderbar abgebildet, nichts lenkt von der Darbietung ab. Sie klingen warm, seidig und voller Ausdruck.

Damit wäre ich auch bei der herrlichen Musik dieser vier Dänen. Sie widmeten sich alten, traditionellen Liedern, Tänzen, Begräbnis-Chorälen und Weihnachtsliedern bis hin zu Werken des Cellisten und Bassisten Fredrik Sjölin. Wirken die beiden ersten Stücke noch bedächtig und elegisch, so kommt mit „Polska from Dorotea" ein fröhliches Stück, das die Leidenschaft des Streichquartetts prima rüberbringt. Wobei die Streicher noch um ein Piano und insbesondere das Harmonium ergänzt werden, was die Atmosphäre bei manchen Stücken einzigartig macht. Da die LP insgesamt 16 Miniaturen enthält, erlebt man auch die unterschiedlichsten Stimmungen. Von traurig bis heiter, sanft bis dynamisch, die Dänen meistern sie allesamt mit beeindruckender Hingabe.

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 15. Juni 2018
Label: ECM Records New Series
Bestell-Nummer: ECM New Series 2550
Pressung: optimal media
Inhalt: 180g Vinyl, Beiblatt
Besonderheit:

 

Besetzung

Rune Tonsgaard Sørensen - violin, harmonium
Frederik Øland - violin
Asbjørn Nørgaard - viola
Fredrik Schøyen Sjölin - violoncello

Aufnahmen Januar 2017 im The Kirsten Kjær Museum, Frøstrup, Dänemark

 

Trackliste

Seite 1

1. Despair not, o heart (15th century hymn, Wittenberg/Germany) 1:51
2. Shore (Fredrik Schøyen Sjölin) 2:50
3. Polska from Dorotea (Traditional from Lapland) 3:03
4. Tjønneblomen (Norwegian Traditional) 3:51
5. Minuet no. 60 (Danish traditional) 2:39
6. Æ Rømeser (Danish traditional) 4:02
7. Intermezzo (Fredrik Schøyen Sjölin) 1:23
8. Shine you no more (Rune Tonsgaard Sørensen) 3:38

Seite 2

9. Drømte mig en drøm (Danish traditional) 2:44
10. Stædelil (Traditional from Faroe Islands) 3:45
11. Naja's Waltz (Fredrik Schøyen Sjölin) 3:19
12. Unst Boat Song (Traditional from the Shetland Islands) 4:46
13. Fastän (Eva Sæhter) 2:43
14. Hur var du i aftes så sildig (Danish traditional) 2:00
15. The Dromer (Danish traditional) 3:01
16. Now found is the fairest of roses (Danish traditional) 3:01

 

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online