Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Foto: Archtop Records

Wenn man glaubt, alles zu kennen und jede musikalische Wendung gehört zu haben, dann kommt so etwas: das zweite Werk des britischen Singer-Songwriter-Duo Ferris & Sylvester verblüfft. Wer die beiden trotz ihres „UK Album of the Year“-Debüt im Jahre 2022 noch nicht kennt, darf bei „Otherness“ staunen!

 

Ferris & Sylvester - Otherness (2 LP, 180g Vinyl)

In der Londoner Musikszene ging ihr Stern 2016 auf, zunächst machten sie noch mit zwei EPs auf sich aufmerksam. 2019 deutete der Rolling Stone auf sie als interessante Americana Artists hin und mit dem 2022er Debüt-Album „Superhuman“ landeten sie bereits in den Charts. Somit waren Ferris & Sylvester auf den nächsten Schritt heraus aus dem Status des Geheimtipp. Mit ihrem neuen Album „Otherness“ bestätigen sie, dass dies keine Eintagsfliege war.

 

Ein Kandidat für die Songwriter-Platte des Jahres?

Ferris Sylvester Otherness Vinyl 2024Die Musik von „Otherness“ oder vielmehr deren Wirkung zu beschreiben, ist alles andere als einfach. Am einfachsten ist es vielleicht noch, dies als Mischung aus Rock, Blues, Americana, Folk und modernem Pop allgemein zu verorten. Doch man kann die drei LP-Seiten immer wieder und wieder hören (Seite vier ist unbespielt), man staunt über die clever arrangierten Stücke, die gelungenen Kompositionen und den herrlichen Gesang. Nichts ist hier so, wie man es erwartet und doch wirken die 13 Stücke ziemlich eingängig. Und das, obwohl sie extrem abwechslungsreich gestaltet wurden und so stets Spannung erzeugen.

Die Stimme von Issy Ferris zeigt sich wandlungsfähig, von dunkel kratzbürstig bis elfenhaft klar. Archie Sylvester stimmt immer wieder im Duett ein, überlässt ihr jedoch die Lead Vocals. Im Harmoniegesang kommt immer wieder WestCoast-Feeling auf, dann klingt der britische Folkpop durch, nur um sich umgehend in psychedelische Abwege aufzumachen. Da tauchen Streicher auf, Archie stimmt klasse Gitarren-Einlage an und die Retro-Klänge mit Moog, Hammondorgel, Rhodes und Wurlitzer tun das übrige, stets stimmungsvolle Szenerien zu schaffen.

Da passt es ins Bild, dass Ferris & Sylvester diese Platte in den eigenen Archtop Studios mit einer altmodischen 60er-Jahre Bandmaschine aufnahmen und so ein überzeugendes Klangbild geschaffen haben. Zwei Nummern entstanden wiederum in den legendären Real World Studios von Peter Gabriel, zweifellos auch eine der Topadressen für hochwertige Aufnahmen. Da wurde jede Menge Magie auf Schallplatte gebannt - Top-Empfehlung!

 

 

Fakten

Veröffentlichung: 1. März 2024
Label: Archtop Records
Bestell-Nummer: ATRLP101
Pressung: GZ Media
Pressqualität*: 4
Inhalt: 2x 180g Vinyl
Besonderheit: Klappcover, Innenhülle mit Songtexten bedruckt, Seite 4 unbespielt
Aufnahmen:

 

Besetzung

Issy Ferris - vocals, piano
Archie Sylvester - vocals, synthesizer, acoustic & electric guitar, bass, drums, clavinet
Michael Rendall - moog, hammond organ, rhodes, wurlitzer, piano, bass
Ross Gordon - drums
Alex Wadstein - drums, percussions
Halo Strings - strings
Jack Francis - backing vocals

 

Trackliste

Seite 1

1. Dark Side
2. Imposter
3. Don't Fall In Love With Me
4. Mother
5. End Of The World

Seite 2

6. Out Of It
7. Rain
8. Paper Plane
9. What's It Gonna Take

Seite 3

10. Muzzle
11. Headache
12. The Performer
13. Love Is Real

Seite 4

unbespielt

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online