Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto: Andreas Schmidt

Die Plattentipps für den November 2023 haben dieses Mal - jede auf ihre Art - einen extremen Empfehlungs-Charakter. Das sind LPs, die man einem guten Freund voller Stolz vorführt und sich freut, dass er voller Begeisterung seinem Bestellzettel neue Titel hinzufügt. Deshalb will ich euch nicht länger aufhalten, fünf neue kleine und große Meisterwerke zu entdecken. Und viel Freude damit!

 

Vinyl-Neuheiten 11-2023 - Die Plattentipps in Kurz-Reviews


Beharie - Are You There, Boy? (LP, 180g Vinyl)

Beharie Are You There Boy Vinyl 2023

Greift hier ein junger Musiker nach den Sternen? Man könnte es meinen, wenn man ein so derart gefälliges und souverän klingendes Debütalbum hört. Der Norweger Christian Roger Beharie dürfte mit dieser LP nicht nur Fans von Frank Ocean oder Michael Kiwanuka ansprechen, sondern alle, die relaxten Soul-Pop und SingerSongwriter-Musik lieben. Beharies sanft-warme Stimme dürfte dabei die Seele umgarnen wie nur wenige aktuelle Musiker. Unterstützt wird er von einer Menge an Musikern, deren Instrumentarium vorwiegend akustisch ausfällt - inklusive Streicher und Background-Chorus. Die lobenden Kritiken und ein norwegischer Grammy („Spellemann Award“) dürften ihn recht schnell die Karriere-Leiter aufsteigen lassen. Verdient hat er es, die LP „Are You There, Boy?“ jedenfalls fühlt sich richtig gut an.
LP kommt mit bedruckter Innenhülle und vierseitiger Textbeilage.

V2 Records, Veröffentlichung 20. Oktober 2023

 

Neuschnee - Der Lärm der Welt (2 LP, Vinyl)

Neuschnee Der Laerm der Welt Vinyl 2023

Verträumt, melancholisch, elegant und dann wieder knarzig - das, was Hans Wagner und seine Truppe Neuschnee da auf Schallplatte veröffentlichte, ist nicht weniger als ein Meisterwerk deutschsprachiger Popmusik. Extrem weit weg vom Einheitsbrei kommerziellem Pop ein Album voller Poesie und Wortwitz, mit kunstvoll gestalteten Melodien und raffinierten Arrangements. Mit Streichquartett und Gitarre/Bass/Drums-Instrumentarium hat Wagner den Rahmen dafür geschaffen, ganz eigenwillige und doch zugängliche Songs zu kreieren. Laut Pressetext spricht er selbst davon, dass es wahrscheinlich das letzte Werk von Neuschnee ist, die Produktion hat wohl „viel Kraft, Zeit und Ressourcen verschlungen“. Angesichts dieser großartigen Doppel-LP wäre das ein echter Verlust für die Musikwelt. Höhepunkt dürfte wohl das live eingespielte Titelstück „Der Lärm der Welt“ sein, das mit kakophonischen Straßenlärm beginnt und dann in eine höchst spannend inszenierte Verbindung von Orchester, Popmusik und gar HipHop aufgeht. Mit einer Thematik, die uns alle angeht: dem Übergang vom Diesseits ins Jenseits - Gänsehaut-Garantie!

Las Vegas Records, Veröffentlichung 20. Oktober 2023

 

Black Dog Groove Society - Fetch The Stick (LP, 180g Vinyl)

Black Dog Groove Society Fetch The Stick Vinyl 2023

Lust auf groovigen Jazz? Ok, man könnte jetzt Schallplatten von Jimmy Smith, John Patton oder Stanley Turrentine auflegen. Oder vielleicht doch etwas Neues? Da kann ich dir eine LP der angesagtesten Formation der europäischen Jazzszene anbieten: „Fetch The Stick“. Unter dem Band-Namen Black Dog Groove Society verbergen sich keine Geringeren als die Saxophonistin Katharina Maschmeyer und ihr langjähriger musikalischer Partner Nils Pollheide, die mit ihrer letzten LP „A Love Supreme / Universal Tone“ (KaMa Quartet) bei Kritikern und Experten viel Lob ernteten. Mit dabei waren bei der Einspielung von „Fetch The Stick“ Dirk Schaadt an der Hammond B3 und Marcus Möller am Schlagzeug.

Die Orgel prägte den Sound dieses Quartetts maßgeblich, ihr knarziger Ton kommt bei der Aufnahme gut rüber und vermittelt einen Charme, der tatsächlich an klassische Blue Note-Scheiben der 60er Jahre erinnert. Die sechs Stücke mit teils über 7 Minuten Spielzeit sind recht melodisch angelegt, in kompakten Band-orientierten Arrangements ohne Solo-Einlagen. Das kommt dem Groove sehr zugute, die LP hat einen extrem hohen „Mitwipp-Faktor“!

Oscarson, Veröffentlichung 27. Oktober 2023 

 

Viktor Orri Árnason & Álfheiður Erla Guðmundsdóttir - Poems (LP, 180g Vinyl)

Viktor Orri Arnason Alfheiour Erla Gudmundsdottir Poems Vinyl 2023

Ein beeindruckendes Debüt bei Deutsche Grammophon! Sie kommen aus Island, er ein Pianist, Komponist, Dirigent und Produzent, sie eine Sopranistin und bildende Künstlerin: Viktor Orri Árnason und Álfheiður Erla Guðmundsdóttir. Zusammen mit dem Reykjavik Recording Orchestra entstanden zehn faszinierende Stücke, welche das kulturelle Erbe Islands aufgreifen. Voller fragiler Schönheit singt Guðmundsdóttir, begleitet von dunklen Klängen am Piano, etwas eingeworfene Elektroniksounds und dem wunderbaren Orchester, bedächtige und getragene Lieder. Diese Poems, inspiriert von isländischen DichterInnen des 19. und 20. Jahrhunderts, handeln vom Leben, von seinem Glück und Unglück. Die vordergründige Melancholie entpuppt sich als zauberhaft vorgetragene Musikpoesie, die uns einen Weg durch die mythenhafte Welt Islands zeigt.
Klappcover, Innenhülle mit Songtexten bedruckt.

Deutsche Grammophon, Veröffentlichung 10. November 2023

 

Stephan Micus - Thunder (LP, 180g Vinyl)

Stephan Micus Thunder Vinyl 2023

Schon mal ein Dung Chen oder burmesische Tempelglocken gehört? Ersteres ist eine vier Meter lange Trompete, die einem Schweizer Alphorn ähnelt. Oder noch verrückter: ein Ki Un Ki - ein sibirisches Blasinstrument, das allerdings nicht geblasen, sondern eingeatmet wird! Solche und viele weitere exotischen Instrumente sind ein ganz wesentlicher Teil dieser extrem faszinierenden LP des Multi-Instrumentalisten Stephan Micus, der bereits durch zahlreiche ECM-Platten die Fachwelt staunen lies.
Bereits die beeindruckend wuchtigen Rahmentrommeln eröffnen eine akustische Reise durch Asien, Südamerika und Afrika. Mal wähnt sich in einem tibetanischen Kloster, dann bekommt man einen Eindruck davon, wie sich die Klänge einer schwedischen Nyckelharpa und einer persischen Sarangi (Streichinstrument) vereinen. In „A Song For Shango“ hören wir auch einen achtköpfigen Männergesang, ebenso in „A Song For Ihskur“ mit drei Stimmen.
Jedes einzelne Stücke ist ein akustisches Abenteuer, insbesondere auch angesichts der ECM-typisch exzellenten Klangqualität. Irre!

ECM Records, Veröffentlichung 17. November 2023

 

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online