Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

v.l.n.r.: Helge Lien, Arild Andersen, Håkon Mjåset Johansen, Marius Neset | Foto: Helge Lien / ECM Records

Das ist das oberste Level der Intensität, wenn aus der Stille die Klänge erwachsen und ihre Wirkung im höchsten Maße entfalten. Das neue Quartett des norwegischen Kontrabassisten Arild Andersen erweckt beim Hörer Emotionen, die nichts mit Höher-Weiter-Schneller zu tun haben. Gepaart mit einem absolut exzellenten Klang und hervorragend störungsfreier Pressqualität liefert diese Schallplatte die Grundlage für eine sensationelle Einspielung, die zeigt, wie spannend Jazz sein kann.

 

Arild Andersen Group - Affirmation (LP, 180g Vinyl)

Arild Andersen gehört zu den bedeutendsten europäischen Bassisten, er spielte u.a. mit Stan Getz, Sonny Rollins, Phil Woods, Johnny Griffin, Hampton Hawes und natürlich auch mit seinem Landsmann Jan Garbarek. In seinen mehr als fünfzig Jahren bei ECM Records kennt er die Spielarten, die zur Ästhetik des Münchner Plattenlabels gehören. Nun stellte er ein neues Quartett zusammen, mit so aktuell prominenten Musikern, die auch bei anderen Labels zuhause sind: Marius Neset (Act Music) und Helge Lien (Ozella Music) sowie dem Schlagzeuger Håkom Mjåset Johansen. Also eine rein norwegische Formation und der Ort der Aufnahme, natürlich in Oslo, dem berühmten Rainbow Studio. Doch das war 2021 - während der Pandemie. Das Ergebnis ist faszinierend!

 

Improvisation in Perfektion

Arild Andersen Group Affirmation Vinyl 2023 ECM 2763Wenn erfahrene und extrem versierte Jazzmusiker gemeinsam improvisieren und ein Tonband mitläuft, darf man gespannt sein. Vermutlich lag es nicht nur an der zu jenem Zeitpunkt noch herrschenden Covid-Pandemie, die verhinderte, dass ECM-Chef Manfred Eicher bei der Aufnahme dabei war. Man entschied, den Mitschnitt der Session im Osloer Rainbow Studio unbearbeitet zu belassen und als Teil der LP „Affirmation“ zu präsentieren. So können wir heute mit dieser Schallplatte erleben, wie diese vier Musiker miteinander agierten, ohne irgendetwas davor geplant zu haben. Um so beeindruckender ist das, was wir in den beiden Tracks „Affirmation Part I“ (mit über 23 Minuten Spielzeit!) und „Affirmation Part II“ (14:11) hören.

Irgendwie erscheint es wie ein großer Plan, wenn die Intensität auf- und abschwillt, Tempi und Lautstärke variieren zu einem spannungsgeladenen Gesamtwerk. Dennoch sind diese beiden Teile von Affirmation das Ergebnis eines konzentrierten Miteinander, das genaue Zuhören des anderen und die eigene sensible Mitwirkung. Das Quartett hat zuvor zwar schon öfter zusammengespielt, jedoch bis dahin noch kein komplettes Set nur aus Improvisationen gemacht - „Affirmation“ ist somit einzigartig in dieser Besetzung.

Bassist Arild Andersen leitet den Reigen ein, sanft tauchen Tupfer des Piano und dezent auch das Schlagzeug auf. Das Saxofon lässt nicht lange auf sich warten und setzt seinerseits Akzente. Dem nun entstandenen Miteinander zu folgen, ist schon ein besonderes Erlebnis, zumal man dank der exzellenten Pressung nicht durch Knistern oder Knacken gestört wird. Im Verlaufe der beiden fast 38 Minuten währenden Session variieren die Protagonisten wie oben beschrieben immer wieder, leisere Passagen wechseln mit impulsiveren und lauteren Einsätzen. Die Musik entfaltet sich in schillernden Farben und wird mit rhythmischen Feingefühl in Szene gesetzt.

Als drittes Stück ist noch eine Komposition von Andersen enthalten, die den Unterschied zu der vorangegangenen Improvisation aufzeigt: „Short Story“ zeigt sich melodisch und struktuiert. Dass beide Formen so attraktiv nebeneinander passen, deutet ganz klar auf die Klasse dieser Musiker hin! 

 

Fakten

Veröffentlichung: 3. November 2023
Label: ECM Records
Bestell-Nummer: ECM 2763
Pressung: Record Industry, Niederlande
Pressqualität*: 4-5
Inhalt: 180g Vinyl
Besonderheit:
Aufnahmen: November 2021 im Rainbow Studio, Oslo

 

Besetzung

Marius Neset - Tenor Saxophone
Helge Lien - Piano
Arild Andersen - Double Bass
Håkon Mjåset Johansen - Drums

 

Trackliste

Seite 1

1. Affirmation Part I 23:36

Seite 2

2. Affirmation Part II 14:11
3. Short Story 7:27

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online