Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Maria Callas läuft im weißen Kleid in einem Säulengang

Foto: Erio Piccagliani

Der letzte Opern-Besuch ist schon eine Weile her? Wie wäre es dann heute mal mit der Mailänder Scala? Da tritt eine der berühmtesten Sopranistinnen aller Zeiten auf: Maria Callas! Auf dem Programm stehen zwei Puccini-Opern - Tosca und Turandot und wir drehen das Rad der Zeit zurück in die 50er Jahre - genial!

 

Maria Callas singt Puccini-Opern Tosca und Turandot in der Teatro alla Scala

Maria Callas ist Legende - am 2. Dezember 2023 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Im Rahmen dieses 100. Geburtstag veröffentlicht Warner Classics mehrere bedeutentende Schallplatten der berühmten Griechin. Dazu gehören zweifellos die beiden Einspielungen in der Mailänder Scala, eines der schönsten Opernhäuser der Welt.
In Jahre 2014 wurden beide Werke in den Abbey Road Studios von den originalen Mono-Tonbändern remastert und als CD wiederveröffentlicht. Nun sind auch die Vinyl-Versionen erhältlich - jeweils in einer stabilen Hartkarton-Stülpbox und einem umfangreichen Booklet. Die Pressungen stammen von optimal media und sind bei meinen vorliegenden Mustern ganz hervorragend geworden.

 


Maria Callas: Puccini - Tosca (3 LPs, 180g Vinyl, Mono)

Maria Callas Puccini Tosca Vinyl 2023

Diese Aufnahme mit Giuseppe Di Stefano und Tito Gobbi als Partner von Maria Callas wird heute als eine der besten Opern-Einspielungen überhaupt angesehen. Entstanden ist sie im August 1953 und seinerzeit bei EMI als Doppel-LP veröffentlicht. Die nun vorliegende Ausgabe wurde auf drei Schallplatten aufgeteilt und das Frontbild gegenüber dem Original geändert - wohl nicht nur aus rechtlichen Gründen, sondern auch um zu zeigen, dass Callas eine unvergleichliche Darstellerin der Tosca war.

Klanglich überzeugt mich diese Tripel-LP schon alleine aus dem Grund, dass sie das Alter der Aufnahme vergessen macht - immerhin sprechen wir hier von einer 70 Jahre alten Einspielung! Sehr schön ist übrigens auch die akustische Abbildung der Bühne, auch hier muss man schon genauer darauf achten um festzustellen, dass es sich um eine Mono-Aufnahme handelt. In einigen Fällen dürfte man auch zusammenzucken, wenn die bemerkenswerte Dynamik etwa Schüsse recht laut zur Geltung bringt. Alles in allem eine sehr hörenswerte klangliche Darbietung.

 

Fakten

Veröffentlichung: 13. Oktober 2023
Label: Warner Classics
Bestell-Nummer: 5054197602054
Pressung: optimal media
Pressqualität*: 4
Inhalt: 3x 180g Vinyl
Besonderheit: Stülp-Box, 36-seitiges Booklet mit Libretto und Linernotes
Aufnahmen: 10.-21. August 1953 in der Teatro alla Scala in Mailand
Remastering 2014 in High Definition von den Originalbändern in den Abbey Road Studios

 

Besetzung

Maria Callas - Sopran
Giuseppe di Stefano - Tenor
Angelo Mercuriali - Tenor
Tito Gobbi - Baritone
Dario Caselli / Franco Calabrese / Melchiorre Luise - Bass

Coro e Orchestra del Teatro alla Scala di Milano
Victor De Sabata - Conductor

 

Trackliste

Seite 1

1. Act 1 Beginning

Seite 2

2. Act 1 Conclusion

Seite 3

3. Act 2 Beginning

Seite 4

4. Act 2 Continuation

Seite 5

5. Act 2 Conclusion
6. Act 3 Beginning

Seite 6

7. Act 3 Conclusion

 


Maria Callas: Puccini - Turandot (3 LPs, 180g Vinyl, Mono)

Maria Callas Puccini Turandot Vinyl 2023

Die letze Oper von Puccini gehörte wie andere Werke italienischer Komponisten zu den Paraderollen von Maria Callas. Ihr Belcanto verzauberte zu Lebzeiten wie auch heute noch, was in dieser Einspielung von 1957 sehr gut zu hören ist. Wie gerne wäre man doch in der Scala dabei gewesen, um diese grandiose Sängerin erleben zu dürfen. Wie gut, dass die nun vorliegenden drei LPs einen guten Eindruck davon vermitteln.
Beeindruckend ist die räumliche Abbildung, insbesondere der Tiefenstaffelung. Faszinierend jedoch finde ich tatsächlich die emotionale Wirkung der Stimmen. Wenn etwa Eugenio Fernandi die berühmte Arie „Nessun dorma“ intoniert, dann ist Gänsehaut angesagt. Und „In questa reggia“ wird wohl ebenfalls Schauer über den Rücken jagen. Gerade diese alten und zugleich berühmten Aufnahmen zeigen mit ihrer gefühlvollen und doch strengen Darbietung den Unterschied zu modernen Interpretationen auf. Um zu verstehen, was ich damit meine, muss man es einfach gehört haben.

 

Fakten

Veröffentlichung: 8. September 2023
Label: Warner Classics
Bestell-Nummer: 5054197604836
Pressung: optimal media
Pressqualität*: 4
Inhalt: 3x 180g Vinyl
Besonderheit: Stülp-Box, 28-seitiges Booklet mit Libretto und Linernotes
Aufnahmen: 9.-13. & 15. Juli 1957 in der Teatro alla Scala in Mailand
Remastering 2014 in High Definition von den Originalbändern in den Abbey Road Studios

 

Besetzung

Maria Callas - Sopran
Eugenio Fernandi - Tenor
Elisabeth Schwarzkopf - Sopran
Giuseppe Nessi - Tenor
Nicola Zaccaria - Bass
Mario Borriello - Baritone
Renato Ercolani - Tenor
Piero De Palma - Tenor
Giulio Mauri - Bass

Coro e Orchestra del Teatro alla Scala di Milano
Tullio Serafin - Conductor

 

Trackliste

Seite 1

1. Act 1 Beginning

Seite 2

2. Act 1 Conclusion

Seite 3

3. Act 2 Beginning

Seite 4

4. Act 2 Conclusion

Seite 5

5. Act 3 Beginning

Seite 6

6. Act 3 Conclusion

 

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online