Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Aus dem Regieraum in den Aufnahmesaal der Bauer Studios

Kaum zu glauben, dass es schon so lange her ist, dass das erste Studio Konzert mit einer damit verbundenen AAA-Vinyl-Reihe stattfand. Die Musikerin Magdalena Ganter hatte die Ehre, mit der Aufnahme ihres Konzertes in den Bauer Studios gleich ein doppeltes Jubiläum mitfeiern zu dürfen: es handelte sich um das 50. Studio Konzert und zugleich ist es das 10-jährige Bestehen dieser Serie.

 

Magdalena Ganter & die Herren von Montreux - Studio Konzert (LP, 180g Vinyl)

2013 hat es begonnen - der erste Konzertmitschnitt mit der französischen Band Journal Intime startete die Reihe der Studio Konzert in den Bauer Studios. Noch unter strengen Pandemie-Auflagen fand dann am 17. September 2021 erstmals nach langer notwendiger Pause der mehrfach verschobene Auftritt der Chanson Noir -Schöpferin Magdalena Ganter und den Herren von Montreux statt. Die Analogbänder liefen wieder mit und hielten somit dieses Ereignis für Musikliebhaber fest, die sich nun die Schallplatte auf den Plattenteller legen können.

 

Komödiantisch und Verrucht

Magdalena Ganter Studio Konzert Vinyl 2023 NLP4256Sie ist freigeistige Comedienne, Sängerin und Songwriterin, pendelt zwischen Chanson, deutschsprachigem Liedgut und Kammermusik: Magdalena Ganter gehört zu den Ausnahmekünstlerinnen hierzulande. Als Hauptpreisträgerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2020 und mit weiteren Auszeichnungen prämiert konnte die Baden-Württembergerin schließlich im Mai 2021 den Preis der deutschen Schallplattenkritik für ihr Debütalbum „Neo Noir“ entgegen nehmen. Songs aus dieser Platte standen auch am Abend des Studio Konzert auf dem Programm.

Das, was das Publikum 17. September 2021 erlebte, gehört sicher nicht zu den sonst üblichen Auftritten in den Bauer Studios. Magdalena Ganter entführte ihre Zuhörer mal in die verruchte Welt von Babylon Berlin der „Roaring Twenties“, vertieft sich im komödiantischen Varieté, flirtet mit dem Bar-Jazz, wartet dann wieder mit nachdenklichen Indie-Pop-Songs auf. Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme, die mal lieblich, mal verführerisch im Stile einer Marlene Dietrich daherkommt, überrascht sie in den zehn Stücken dieser Schallplatte immer wieder.

Nebenbei spielt sie am Piano, greift aber auch zum Akkordeon und sogar zur „Singenden Säge“ - begleitet wird sie von den beiden „Herren von Montreux“ Simon Steger und Ladis Tadaa Cinzek. Diese kammermusikalische Performance hat zweifellos ihren Reiz in den sinnlichen und textlich ansprechenden Liedern wie auch dem theatralischen bis unzüchtigem Geist der 1920er Jahre. Bedenkt man noch, dass dieser Livemitschnitt für die Künstler bedeutet, dass jede falsche Note aufgezeichnet werden würde und es keinen zweiten Take gibt, um so höher ist diese gelungene Darbietung einzuordnen. Diese drei Musiker meisterten die Parforceritt grandios und lieferten so die Basis für ein gelungenes Jubiläums-Konzert!

Kleine Bitte an die Macher dieser schönen Vinyl-Reihe: auch wenn es üblich sein mag, international agieren zu müssen, schreibt doch die Linernotes nicht nur in englisch, sondern auch auf deutsch in das schöne Klappcover - es stünde einem so renommierten deutschen Tonstudio gut zu Gesicht!

 

Fakten

Veröffentlichung 31. März 2023
Label: Neuklang
Bestell-Nummer: NLP 4256
Pressung: Pallas
Pressqualität*: 4-5
Inhalt: 180g Vinyl, Klappcover handnummeriert.
Besonderheit: rein analog produziert (2-Spur Studer A820), Erstauflage auf 500 Stück limitiert.
Aufnahmen: 17. September 2021

 

Besetzung

Magdalena Ganter - vocals, accordion, singing saw, piano
Simon Steger - accordion, guitar, percussion, vocals
Ladis Tadaa Cinzek - cello

 

Trackliste

Seite 1

Side A
1. Punkerengel 4:12
2. Ins Licht 4:17
3. Bin nicht 4:57
4. Schutzraum 4:19
5. Im Nebel 4:30

Seite 2

6. Der Wind 4:18
7. Wieder frei 4:32
8. Ganz nah 4:36
9. Nackt 4:27
10. Kleines Lied 4:21

 

* Pressqualität 1-5:
1= starke Nebengeräusche, deutlich sichtbare Pressfehler
5= keinerlei Nebengeräusche, optisch perfekt

 

Aktuell sind 316 Gäste und keine Mitglieder online