Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Foto: Solveig Selj

Vier neue LPs im März 2023, die mich jeweils auf unterschiedliche Weise beeindruckt haben. Da ist Rockgeschichte dabei, feiner Jazz, entspannter Westcoast-Pop und knackiger Bluesrock - da hüpft das Vinyl-Fan-Herz! Die Kurz-Reviews mit Empfehlungen für Musik-Liebhaber.

 

Vinyl-Neuheiten Tipps - Die Kurz-Reviews 3-2023

Genesis - BBC Broadcasts (3 LP, 180g Vinyl)

Genesis BBC Broadcasts Vinyl Review 2023

Für mich ganz klar eines der Highlights im Frühjahr 2023! Man muss gar nicht mal eingefleischter Genesis-Fan sein, um in diesem Tripel-Vinyl-Set ein Stück Musikgeschichte zu erkennen. Es geht um nicht weniger als drei Jahrzehnte aus der Genesis-Ära, die zu deren bedeutendsten Zeit zählt. Die hier präsentierten Aufnahmen, die lange Zeit in den Archiven der BBC schlummerten, zeigen den Werdegang von 1972 bis 1992. Mit dabei sind Studio- und Live-Mitschnitte, die im BBC Radio gesendet wurden, darunter 1975 in der Wembley Arena und dem Londoner Lyceum 1980, aber auch im Wembley Stadion 1987 sowie Knebworth 1992 vor rund 90.000 Besucher (auf dem Dreifach-Plattencover beeindruckend dargestellt). Musikalisch umspannt dies die Progressiv-Zeit bis hin zum erfolgreichen Stadion-Rock, mit einem kleineren Teil von Peter Gabriel und dem meisten Part mit Phil Collins am Mikrofon. Die Innenhüllen bieten ausführliche Infos zu den jeweiligen Stücken.

EMI Records, Bestellnummer 602435686370, Veröffentlichung 3. März 2023

  

Bobo Stenson Trio - Sphere (LP, 180g Vinyl)

Bo Stenson Trio Sphere Vinyl 2023

In der Musik versinken, sich den Klängen hingeben, eine Schallplatte mit höchster Qualität mit jeder Note genießen - das gehört zu den besonderen Freuden von Vinyl-Fans. Die LP „Sphere“ der Bobo Stenson Trio ist eine solche, sie setzt einmal mehr fort, was bei ECM Records seit Jahren zum „Standard“ gehört: den Maßstab in Sachen Klang und Fertigung setzen. Pianist Bobo Stenson, Anders Jormin am Bass und Schlagzeuger Jon Fält haben ein Werk geschaffen, das in weiten Teilen sehr entspannt und reduziert den Hörer mit eigenwilligen und doch gut zugänglichen Improvisationen verwöhnt. Zwar sind auch melodische Nummern dabei, aber auch verspielt wirkende Tracks, die sich gängigen Harmonien entziehen. Der magische Moment im Zusammenspiel wurde gesucht und gefunden.
Die Aufnahmen fanden April 2022 im Auditorio Stelio Molo in Lugano statt, wo es auch in der Vergangenheit aufgrund der dortigen perfekten akustischen Verhältnissen zu wunderbar präzisen und zugleich atmosphärisch warmen Einspielungen kam.

ECM Records, Bestellnummer ECM 2775, Veröffentlichung 17. März 2023

 

Darling West - Cosmos (LP, 180g Vinyl)

Darling West Cosmos Vinyl 2023

Americana West Coast Feeling aus Norwegen? Das Ehepaar Mari Sandvær und Tor Egil Kreken haben bei ihrem fünften Album eine vielseitige klingende Schallplatte geschaffen, die zwar im (Indie) Pop beheimatet ist, aber trotzdem eine gehörige Portion amerikanischer Musikstile aufgegriffen haben. Da sind Quervergleiche zu Fleetwood Mac, Simon & Garfunkel oder Carly Simon nicht abwegig, dennoch ziehen Darling West eigene Bahnen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die wunderbare Stimme von Mari Kreken, getragenen wird diese Musik zeitlos schönen Melodien mit ebenso toller Instrumentierung (u.a. Trompete, Banjo, Piano, Akustikgitarre, Pedal Steel, Vibraphon). Zwischen Folk, Country und eben dieser warmen Brise des West Coast-Sounds verbreiten sie eine wohlige, entspannte Atmosphäre. Kein Wunder, dass sie mit ihrer letzten LP „We'll Never Know Unless We Try“ sogar in den US-Charts vertreten waren - die neue Platte „Cosmos“ wird diesen Erfolg zweifellos fortsetzen. Inklusive Download-Code.

Jansen Records, Bestellnummer JANSEN143LP, Veröffentlichung 24. März 2023

 

Ally Venable - Real Gone (LP, 180g Vinyl)

Ally Venable Real Gone

Die junge Texanerin Ally Venable liefert mit „Real Gone“ bereits ihr fünftes Album ab und nicht zuletzt wegen des mit zwei Grammy ausgezeichneten Produzenten Tom Hambridge (u.a. Johnny Winter, Susan Tedeschi, Bernard Allison oder auch Buddy Guy!) ist es ihr reifstes Werk. Die zwölf Songs strahlen eine erstaunliche Souveränität aus: die Balance aus gekonntem Gitarrenspiel, druckvollen Bass- und Drum-Spiel inklusive Bläsereinlagen sowie dem energischen Gesang steht für die feurige Energie dieser Band um Ally Venable. Aber sie kann auch Balladen und die haben schon so einen gewissen Gänsehaut-Charakter. Die Überraschung dieser Schallplatte sind vielleicht die beiden berühmten Gäste: in jeweils einem Stück hören wir Joe Bonamassa an der Gitarre und Altmeister Buddy Guy ebenfalls an der Gitarre und im Duett-Gesang! In jedem Fall aber ist „Real Gone“ ein gelungenes Bluesrock-Album der besseren Sorte.

Ruf Records, Bestellnummer RUF 2087, Veröffentlichung 24. März 2023

 

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online