Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eine sehr schön gestaltete Vinyl-Edition von Katie Meluas LP "In Winter"

Damit war nicht zu rechnen: ein Popstar findet über die Rückkehr in seine Heimat zu sich selbst. Und zeigt damit einen neuen Blick auf ihre künstlerische Qualitäten, ihre stimmlichen Leistungen sind ohnehin unumstritten: Katie Melua. Die LP „In Winter" ist ein insgesamt herausragendes Werk, in mehrfacher Hinsicht - mehr dazu in dieser Rezension.

 

Katie Melua - In Winter / Special Edition (LP, White Vinyl + CD)

Keine Frage, als Katie Melua im Jahre 2003 mit der LP „Call Off The Search" die Musikwelt überraschte, waren Kritiker und Musikliebhaber begeistert. Das ändert sich auch nicht mit dem ebenfalls umjubelten „Piece By Piece" (2005) und dem 2007 veröffentlichten „Pictures" und dem 2010 folgenden „The House". Doch dann mehrten sich die kritischen Stimmen, auch wenn „Secret Symphony" (2012) und „Ketevan" (2013) von Fans angenommen wurden. Auch Melua bemerkte wohl, dass sie die Erfolgsleiter nicht beliebig auf dem gleichen Weg beschreiten kann. Eine schöpferische Pause trat ein. Ende 2016 überraschte sie dann mit einer Vinyl, die so anders als alles andere zuvor war: „In Winter"! Nun, knapp ein Jahr später folgt eine Special Edition, kombiniert mit einer Vinyl-Ausgabe.

 

Heimkommen und Wohlfühlen: „In Winter"

Katie Melua-Winter Vinyl Edition 2017

 

Diese Stimmen haben sie innerlich aufgewühlt - der Gori Women's Choir aus Katies Heimat Georgien. Etwas hat sie berührt und dazu bewogen, mit diesen Sängerinnen eine Platte aufzunehmen. Und nicht etwa Musik von Katie Melua plus Chor, sondern ein Chor, bei dem die kleine Georgierin lediglich mitwirkte. Auch wenn ihr Name im Mittelpunkt steht, so ist sie lediglich ein Teil des Ganzen.
Die Klarheit der Stimmen, wie ein kalter und sonniger Wintertag und im Gegensatz dazu die Sinnlichkeit, welchen die 25 Frauen mit ihrem Gesang verbreiten - dieser scheinbare Widerspruch faszinierte Katie. Fernab der Mike Batt'schen Pop-Ideologie entstand so eine Platte, die sich eine eigene Nische zwischen Folklore, Pop und Klassik geschaffen hat.

Die Melodien sind melancholisch, besinnlich, sie wirken warm und angenehm. Eines der wichtigsten Stücke ist „Nunc Dimitis", ein Chorstück aus Rachmaninoffs „Nachtwache". Überhaupt spürt man die bodenständige Kultur des Landes am Schwarzen Meer. Aber auch andere Regionen Osteuropas sind hier Bestandteil der zehn Songs - vom ukrainischen Neujahrs-Traditionell über eine Joni Mitchell-Komposition („River") und einem Rumänischen Weihnachtslied bis hin zu einer georgischen Weise.

Entstanden sind die Aufnahmen im Kulturzentrum von Gori in Georgien in zwei Sessions (September 2015 und Mai 2016). Produziert wurde sie erstmals von Katie Melua alleine, unterstützt wurde sie dabei von Adam Cecil Bartlett (u.a. U2, Warpaint, PJ Harvey). Dass wir heute eine Wiederauflage bekommen, liegt daran, dass man jetzt eine Special Edition mit 17 Tracks veröffentlichen wollte, die am 16. November 2016 im im Berliner Admiralspalast aufgenommen wurden.
Aus meiner Sicht aber passen sie nur bedingt zum wunderbaren Charme der „In Winter"-Songs. Denn während diesem Livemitschnitt nimmt der Gori Women's Choir nur eine untergeordnete Rolle ein, im Vordergrund stehen die (poppigeren) Akustik-Versionen von Katies eigenen Hits sowie ihren Interpretationen berühmter Kompositionen („Bridge Over Troubled Water", „Fields Of Gold").

Katie Melua-Winter Vinyl CoverIn Winter" ist also aus musikalischer Sicht ein wunderschönes Stück Musikkultur. Doch die Schallplatten-Edition dieses Albums bietet auch haptisch etwas Besonderes: ein edel gestaltetes Klappcover mit lackiertem Schriftzug, in dem eine Tasche mit vier Kunstdrucken steckt. Darauf sind jeweils auf den Rückseiten die Songtexte sowie Infos zu jedem Stück abgedruckt. Und dann ist da natürlich eben jene CD mit den oben beschriebenen 17 Live-Tracks enthalten. Das weiße Vinyl ist übrigens sauber gepresst und klingt - passend zur Musik - klar und warm. Daher gilt dieser Vinyl-Ausgabe von Katie Meluas „In Winter" klar meine Empfehlung!

 

Fakten

Erstveröffentlichung: 28. Oktober 2016
Veröffentlichung Reissue: 10. November 2017
Label: BMG Rights Management
Bestell-Nummer: 538339110
Pressung:
Inhalt: 150g Vinyl plus CD
Besonderheiten: Klappcover, vier Kunstdrucke inklusive Lyrics und Infos

 

Trackliste Vinyl

Seite 1

1. The Little Swallow
2. River
3. Perfect World
4. Cradle Song
5. A Time To Buy

Seite 2

6. Plane Song
7. If You Are So Beautiful
8. Dreams On Fire
9. All-Night Vigil - Nunc Dimittis
10. O Holy Night

 

Trackliste CD - Live from Admiralspalast, Berlin

1. The Little Swallow
2. River
3. Perfect World
4. Cradle Song
5. A Time To Buy
6. Plane Song
7. If You Are So Beautiful
8. Dreams On Fire
9. All-Night Vigil – Nunc Dimittis
10. O Holy Night
11. Belfast
12. Bridge Over Troubled Water
13. Wonderful Life
14. Nine Million Bicycles
15. Closest Thing To Crazy
16. Satrpialo
17. I Cried For You
18. Fields Of Gold*

*Bonustrack

Kommentare   

+1 #1 Andreas 2017-12-02 20:00
Hallo Herr Krug,

ich möchte an dieser Stelle mal Danke sagen für Ihren tollen Blog, den ich nun schon eine ganze Weile verfolge und "still" mitlese.

Der Tipp mit dieser speziellen Platte von Katie Melua, die ich seit Ihrem Erstlingswerk damals sehr mag kommt mir gelegen.

Also nochmals Danke und machen Sie bitte weiter mit Ihrem Blog. Auch wenn vielleicht nicht so viel Feedback kommt ist er es wert weiter verfolgt und bekannter gemacht zu werden.

Gruß

Andreas Lucas
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online