Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog


Am 7. April 2017 erscheint die neue LP von Deep Purple: „inFinite"! Fans sollten sich jedoch bereits den 16. März 2017 dick und rot im Kalender anstreichen. Dann nämlich gibt es die Entstehungsgeschichte „From Here to inFinite" im Kino zu sehen. Mehr dazu hier bei Vinyl-Fan.de und vor allem, wie der Film so war.

Die weltweit steigende Nachfrage nach Schallplatten sorgt immer wieder für Engpässe bei den Presswerken. Und das eben nicht nur bei uns in Deutschland bzw. Europa, sondern auch in Amerika. Das rief ein paar Kumpels aus Toronto / Kanada auf den Plan. Sie entsannen eine nagelneue Vinyl-Presse: The WarmTone. Was für ein charmanter Name für ein so großes Ungetüm. Mehr dazu in dieser Review.

Als Kamasi Washington 2015 das geniale Debüt-Album „The Epic" veröffentlichte, war er in aller Munde. Kaum einer weiß jedoch, dass er mit Throttle Elevator Music bereits seit 2012 beachtenswerte LPs veröffentlichte. Darunter ist die Platte „IV" für mich eine Rezension wert, weil diese Jazz-Spielart - sagen wir mal - „etwas" anders ist!

Seit „Timeless", seiner ersten LP bei ECM Eecords, sind sagenhafte 43 Jahre vergangen. Nun hat der Altmeister John Laird Abercrombie wieder ein neues Album eingespielt und damit uns Vinyl-Fans ein besonderes Geschenk gemacht. Der amerikanische Gitarrist setzt damit nicht nur die Traditionen des Münchner Plattenlabel fort, sondern fügt deren Klangästhetik ein weiteres Glanzlicht hinzu. Lest weitere Details dazu in der folgenden Rezension.

Schon die ersten Takte dieser Schallplatte lösen bei einem Vinyl-Fan begeisterte Emotionen aus. Was für eine geile Schlagzeug-Trommel, welch wunderbare Klangfarben des Pianos und was für ein toller Kontrabass. Der Schweizer Colin Vallon hat mit „Danse" seine dritte Platte für ECM Records eingespielt und aus meiner Sicht gleich einen Volltreffer gelandet. Erfahre in der Rezension, warum er für den Schweizer Musikpreis nominiert wurde.

Sie ist jung, wahrlich attraktiv und trotz ihrer gerade mal 19 Jahren mit einer unglaublichen Stimme ausgestattet: Ina Forsman. Seit ihrem Beitrag zur European Blues Challenge, wo sie Finnland vertrat, sind bereits eine Menge Leute auf Ina aufmerksam geworden. Nun gibt es das „Debut"-Album von dieser fantastischen Sängerin - natürlich auch als 180g Vinyl. Die Rezension bei Vinyl-Fans.de beleuchtet die Schallplatte näher.

Über die hohe Güte und kulturellen Werte einer ECM Platte muss man ebenso wenig sprechen wie über deren überragende Klang- und Press-Qualität, dies ist Jazz-Fans lange bekannt. Und doch überrascht das Münchner Plattenlabel immer wieder aufs Neue. Im Falle der Doppel-LP „What Was Said“ erleben wir ein Album mit der faszinierenden Sängerin Simin Tander, dem Pianisten Tord Gustavsen und Jarle Vespestad am Schlagzeug. Meine Rezension vermag nur einen Ansatz der Schönheit und Eleganz dieser Schallplatte zu vermitteln.

Wie klingt Ruhe? Metaphorische Klänge, abdriftend ins esoterische? Nein, der israelischer Jazztrompeter Avishai Cohen eröffnet uns mit seiner neuen Doppel-LP "Into The Silence", seinem Debüt als Leader bei ECM, einen interessanten Weg, den Raum mit dezenten Tönen zu fluten und in uns zu dringen. Die Rezension bei Vinyl-Fan.de beleuchtet diesen Weg auf verschiedene Weisen.

Sie suchen eine hochwertige Aufnahme mit zeitgenössischem und doch zeitlosem, entspannten Jazz? Dann könnte die Schallplatte „Mare Nostrum II" genaue das Richtige sein. Paolo Fresu / Richard Galliano / Jan Lundgren - drei Namen, die drei Länder verbinden: Italien - Frankreich - Schweden. Doch wie soll man musikalische Schönheit beschreiben? Die Rezension bei Vinyl-Fans.de wagt einen Versuch.

Ein unerwartetes Dream-Team: Nils Landgren, seines Zeichen beliebter schwedischer Posaunist und Janis Siegel, die amerikanische Sängerin, bekannt als Mitglied des Vokalquartetts The Manhattan Transfer. Zusammen mit weiteren Top-Jazzern wie Jan Lundgren, Dieter Ilg und Wolfgang Haffner sowie Mitgliedern der Bochumer Symphoniker entstand eine Schallplatte, die Vinyl-Fans nicht nur nostalgische Gefühle entlockt. Lest dazu die Rezension bei Vinyl-Fans.de.

Die Plattenwaschmaschine Opera Consonance RCM geht nun in die zweite Runde und nennt sich nun folgerichtig MK 2. Wir durften diese schicke Maschine bei Vinyl-Fans.de testen und eine ganze Reihe Schallplatten damit reinigen. Der LP-Liebhaber hat mit diesem Gerät eine gelungene Alternative zu den etablierten Marken. Das Plus und Minus ist hier in einer ausführlichen Untersuchung zu lesen.

Man kennt sie zur Genüge, in vielen Haushalten steht bereits ein Modell und es gibt genügend Erfahrungsberichte darüber: die Plattenwaschmaschine Okki Nokki. Und dennoch halte ich es für unverzichtbar, sie im Rahmen dieses Tests vorzustellen. Warum? Ganz einfach, sie ist schlicht, wirkt robust und ist preiswert. Aber taugt sie auch wirklich für die Ansprüche des heutigen Vinyl-Fan? Der Test zeigt es!

Die Clearaudio Smart Matrix Professional Plattenwaschmaschine ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt und bereits die Weiterentwicklung des Vorgängermodells. In unserem Test bei Vinyl-Fan.de stellen wir das Für und Wider dar, beleuchten die Besonderheiten und machen deutlich, worauf man bei diesem Gerät achten sollte.

Ich wage zu behaupten, dass diese neue Plattenwaschmaschine von Pro-Ject eine sehr gute Ausgangsstellung hat, am Markt gut anzukommen. Sie bietet durchdachte Details, reinigt unglaublich schnell und ist somit sogar für Profis eine Alternative. Die wirkliche Überraschung aber ist der aufgerufene Preis, damit hat der Vinyl Cleaner VC-S sehr gute Chancen, künftig in vielen Vinyl-Fan-Haushalten fester Bestandteil der Sammlung zu sein.

Nein, ich bin nicht unvoreingenommen. Diese Art Musik ist für mich Seelenbalsam und ich liebe sie! Eine Mischung aus orientalischen und afrikanischen Klängen, Jazz und groovigen Afrobeat - Weltmusik im weitem Sinne. Und mitten drin die erotisch-dunkle Stimme von Manuel Volpe, der mit dieser LP „Albore" einen Volltreffer gelandet hat - zumindest bei mir! Vielleicht seht ihr es nach dieser Rezension auch so?

{jcomments off}{jcomments on}Darauf haben schon viele Vinyl-Fans gewartet: der Plattenwaschmaschinen Test ist endlich da! Und zwar mit Geräten unter 1000 EUR, allesamt so genannte Flächenabsauger. Darüber gäbe es auch einige interessante Maschinen, aber dazu ein andermal. Hier lege ich den Fokus auf bezahlbare Geräte und zeige deren Besonderheiten auf. Was es aber nicht gibt: eine Bewertung mit Sternchen und Rangfolge! Exklusiv bei Vinyl-Fans.de!

Vorschau 31: Ich kann es nicht leugnen, auf diese Doppel-LP freue ich mich! Als Fan von Van Morrison wird wohl auch sein 35. Studio-Album "Duets: Re-Working The Catalogue" in meinen Plattenschrank wandern müssen, ganz ungeachtet dessen, dass auf der Platte berühmte Musiker im Duett mit Van The Man zu hören sind. Mehr zu dieser Schallplatte bei Vinyl-Fans.de.

Ein schönes Beispiel dafür, dass die Faszination der Vinyl Schallplatte nie endet. Ein Plattenfan erzählt darüber, wie ihn der Plattenspieler SONY PS3300 zurück zur Platte führt. Schöne Bilder und ein Bericht bei Vinyl-Fans.de.

Die Nachricht hat mich begeistert: Stefan Winter, Begründer von Winter & Winter, nimmt sich den frühen Alben der zweifachen Grammy-Gewinnerin Cassandra Wilson an, die bei seinem früheren Plattenlabel JMT (Jazz Music Total) erschienen. Das dritte Album dieser fantastischen Sängerin - "Blue Skies" - wird Anfang April 2015 wiederveröffentlicht. Eine Rezension bei Vinyl-Fans.de.

Geräte zur Plattenwäsche gibt es heute wahrlich eine Menge auf dem Markt, die meisten davon funktionieren eigentlich recht prima. Warum also sollte man einen stolzen Betrag für den Plattenwaschmaschine Double Matrix Professional Sonic von Clearaudio hinlegen? Was macht sie so anders als andere? Und wofür braucht man eigentlich überhaupt eine Maschine zur Reinigung von Vinyl Schallplatten? Diese und weitere Fragen beantwortet ein etwas anderer Test-Bericht von Vinyl-Fans.de.

Alle feiern seine Platte „Another Half Life" - vom Musikexpress über den Rolling Stone zu Zeit-Online und Spiegel-Online: Tobias Siebert alias And The Golden Choir. Und nun dürft ihr das erleben, live bei ArtPhönix im Plattenladen. Am 25. März 2015 kommt dieser Mann zu einem kleinem akustisches Konzert - mehr über diesen Instore-Gig bei Vinyl-Fans.de.

Samstag, den 7. März 2015, dürfen sich Musikliebhaber ganz dick im Kalender anstreichen. Denn dieses Akustik-Konzert im Plattenladen darf man einfach nicht verpassen: Cafe del Mundo spielen live bei ArtPhönix, mitten zwischen Tausenden von Schallplatten. Und anschließend signieren sie ihre brandneue Vinyl Schallplatte „In Passion", die einen Tag zuvor erscheint. Mehr dazu hier bei Vinyl-Fans.de.

Viele Musikliebhaber fiebern diesem Termin schon entgegen: Die High End 2015 findet von 14. - 17. Mai 2015 im MOC in München statt. Die Popularität dieser Messe für gehobene Unterhaltungselektronik sorgt Jahr für Jahr dafür, dass immer mehr Besucher und Aussteller zu verzeichnen sind. ArtPhönix wird in Halle 4 mit tausenden von Vinyl Schallplatten auf einem eigenen Stand vertreten sein. Infos dazu hier bei Vinyl-Fan.de.

Verdammt noch mal, ich komm aus dem Staunen nicht mehr heraus! Ist das nun eine Blues-Scheibe oder doch eher Jazz? Dann hat sie etwas Psychedelisches und eigentlich ist sie doch auch rockig: „Hey Joe Opus Red Meat" ist das geniale Werk des amerikanischen Blues-Musikers Otis Taylor. Platte der Woche 6-2015 bei Vinyl-Fan.de - lest hier die Rezension. Leider ist die LP mittlerweile ausverkauft!

Vorschau 30: Am 20. März 2015 ist es so weit: eine neue 180g Vinyl Schallplatte des Buena Vista Social Club kommt! Aus den Archiven des englischen Plattenlabel World Circuit wurden Schätze gehoben, die der berühmte und beliebte BVSC in knapp zwei Jahrzehnten aufnahm und die bislang unveröffentlicht blieben: "Lost & Found"! Infos zur LP mit Besetzung und Trackliste sowie Tournee Termine bei Vinyl-Fan.de.

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online