Fragen zum Fan - Blog? info@vinyl-fan.de

Neueste Beiträge

Neu im Blog


Auf dem Sticker der 2017er Jubiläums-Ausgabe des ewigen Beatles-Klassikers „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" steht: „As You Have Never Heard It Before" - ob sich dieses vollmundige Versprechen auch nur annähernd bewahrheitet? Diese Frage zeigte sich schon wenige Sekunden nach Auflegen der ersten Schallplatte. Mehr dazu in dieser Rezension.

Keine Frage, Kraftwerk gehören wie Elvis Presley, Jimi Hendrix, The Beatles, The Rolling Stones oder Genesis zu den epochalen und stilbildenden Musikgruppen bzw. Künstlern, die ganze Generationen beeinflusst haben. Nun gibt es ihr Gesamtwerk "3D 12345678" in verschiedenen Konfigurationen, darunter sowohl eine 9LP-Vinyl-Box als auch die hier in der Rezension besprochenen Doppel-LP. Was sich dahinter verbirgt, möchte ich euch in der Review verraten.

Du liebst die Gitarre und suchst nach einer perfekten Schallplatte, die künstlerisch auf höchstem Niveau steht, klanglich absolut perfekt ist und zudem sauber gepresst ist? Dann höre dir „Silent Light" von Dominic Miller an! Diese bei ECM Records im April 2017 erschienene LP vereint diese Attribute in vollem Maße und gönnt dem Zuhörer Musik von erhabener Schönheit. Mehr dazu in dieser Rezension bei Vinyl-Fan.de.

Es gibt lyrische Trompeter, virtuose Trompeter und solche, die ihr Instrument in jede Dimension ausloten. Und es gibt solche wie Avishai Cohen, die es zum Strahlen bringen, die den Glanz dieses Blechblasinstrumentes wirken lassen. Mit „Cross My Palm With Silver" bringt der israelische Jazztrompeter seine zweite Schallplatte für ECM Records. Hier die Rezension zu diesem Glanzstück.

Mit dieser Review möchte ich euch eine LP vorstellen, die für viele Freunde der elektronischen Musik der 1970er eine Entdeckung sein dürfte: „Electric Fields" vom Johannes Motschmann Trio. Wir denken an Namen wie Tangerine Dream, Kraftwerk, Jean Michel Jarre und landen nun bei dieser Schallplatte!

Ich lass mich schon mal von Schönheiten beeindrucken, das gebe ich zu. Das Klappcover der 2017 Remaster-Version von „Flowers In The Dirt" ist eine solche: Hochglanz-Lackierung, dicker Karton, schöne und intensive Farben, das schindet Eindruck. Aber kauft man sich deshalb eine Reissue-LP? Die Rezension erzählt dir noch von ein paar Gründen dafür mehr.

Eine gute Idee, das Album „Ketan" von Blay Ambolley auf zwei LPs zu verteilen. Was dabei rauskam und wie mich der Afro-Jazz-Funk dieser beiden Schallplatten angemacht hat, erfährst du in dieser Review.

9. Dezember 1964 - in Rudy Van Gelders Studio in Hackensack/USA entstand „A Love Supreme" - eine der anspruchsvollsten Jazz-Suiten aller Zeiten. Ein Zeitsprung: 4. Mai 2017 - wieder steht dieses legendäre Werk von John Coltrane auf dem Programm. Dieses Mal versucht sich allerdings das KA MA Quartet daran und zwar live im Bauer Studio Nr. 1 - mit Publikum! Und daraus entsteht eine Schallplatte - Vinyl-Fan.de war dabei und berichtet darüber.

Pink Floyd Fans können ihre Sammlung nun um wirklich erstklassige Reissues der ersten vier LPs der britischen Rockband ergänzen - „The Piper At The Gates Of Dawn", „A Saucerful Of Secrets", der Soundtrack zum Film „More" und „Ummagumma" sind jetzt als 180g Vinyl Schallplatten mit Top Sound zu haben. Im Laufe des Jahres erscheinen weitere Titel, wir freuen uns schon darauf! Mehr dazu in dieser Rezension.

U30 - junge Vinyl-Fans stellen sich vor: lest hier die Story von Samsa.

Du bist U30 und bereits begeisterter Vinyl-Fan? Oder erst frisch an der Nadel? Egal, denn du bist genau der Richtige für dieses Projekt bei Vinyl-Fan.de. Ich möchte junge Schallplattenfreunde vorstellen: welches war die erste LP, gibt es eine Geschichte dazu, wie bist du infiziert worden, wer hat dich zur Schallplatte gebracht, wie sieht deine Plattensammlung aus? Schreib mir deine Geschichte mit Bild und Text und sende sie per Mail. Die Serie ist langfristig und mehrteilig, hier siehst du die Links zu den Storys.

Mit 63 Jahren bringt Cyndi Lauper ihr erstes Country-Album heraus! „Detour" enthält Country-Klassiker, die von der New Yorkerin mit berühmten Gästen wie Willie Nelson, Vince Gill sowie den Damen Emmylou Harris, Jewel und Alison Krauss neu - natürlich in Nashville - eingespielt wurde. Hier die Rezension zur 180g Vinyl Schallplatte.

Das zweiteilige Projekt von Jean-Michel Jarre, dem heute 67-jährigen französischen Electronik-Spezialisten, ist nun vollständig: „Electronica 2: The Heart Of Noise" liegt jetzt auch als 180g Vinyl-Ausgabe vor. Zu guter Letzt hat Jarre neben einer hochkarätigen Gästeliste auch noch einen weltberühmten Mann präsentiert, den die wenigsten mit Musik verbinden. Mehr dazu könnt ihr hier bei Vinyl-Fans.de in einer Track-By-Track Review lesen. Zum Beispiel auch von einem Klangexperiment mit dem Plattenbügler!

Den 3. Juni 2016 dürfen sich Fans der legendären Rockband Pink Floyd rot im Kalender anmalen. Denn dann erscheinen die ersten vier Titel als hochwertige 180g-Vinyl-Ausgaben: „The Piper At The Gates Of Dawn", „A Saucerful Of Secrets", dem Soundtrack zum Film „More" und „Ummagumma"! Mehr dazu kannst du hier lesen.

Ein Mann, der sich wohl wundert, all die Zeiten überlebt zu haben, hat ein neues Album gemacht: Udo Lindenberg mit „Stärker als die Zeit". Mit 69 Jahren kann der deutsche Rockstar auf ein ereignisreiches Leben zurückblicken. Mit dieser Doppel-LP tut er dies mit Ironie und Selbsterkenntnis, Witz und seinem unnachahmlichen Charme. Hier die Rezension der 180g Vinyl-Ausgabe.

Sie bekommt überall beste Kritiken und scheint eine neue Lieblingsplatte zu sein: "Sound & Color" von der Rockband Alabama Shakes aus Athens, Alabama. Lest hier bei Vinyl-Fans.de die Review.

Es ist wieder soweit. Der Ball rollt und damit sind die größten Probleme der nächsten Wochen, wie schaffe ich es alle Spiele zu sehen und trotzdem pünktlich auf der Arbeit zu sein - Das Spiel der Spiele (Elfenbeinküste-Japan) hat den Anstoß morgens um 3! Hallo!?! Wir sind aber nicht nur Fußball- sondern auch Vinyl-Fans. Grund genug beide Leidenschaften zu vereinen. Eine kleine Rezension eines musikalischen Meisterwerks denn: Fussball ist unser Leben

ArtPhönix auf der High End

Es war wieder einmal eine tolle Sache, stressig zwar, aber Spaß hat es allemal gemacht. Auf der High End in München durften wir wieder viele nette Vinyl-Fans kennenlernen und viele schöne Gespräche führen. An dieser Stelle dürfen wir uns bei allen Leuten bedanken, die sich auf unserem Stand mit vielen schönen Schallplatten eingedeckt haben. Wir wünschen Euch damit viel Freude und uns allen ein baldiges Wiedersehen!

Eine Messe-Nachlese? Nein, das kann man an unzähligen anderen Stellen bekommen. Und schließlich hatte ich kaum die Gelegenheit, von unserem Messestand wegzukommen. Dafür besuchte uns unter anderen eine Musikerin, die fern jeglicher Starallüren einiges von ihrer neuen Schallplatte erzählte.

Das ArtPhönix Maskottchen

Sie wacht über die heiligen Schätze und sorgt für den Katzenjammer, wenn Herrchen die falsche Musik auflegt!

FRISCH AUF DEN PLATTENTELLER

Jeden ersten Freitag im Monat gibts für Vinyl-Fans am Musikabend neue Musik auf Schallplatte zu hören und erleben. Bei ArtPhönix in der Irrerstraße 18 in Nürnberg.

An diesem Abend stelle ich neue LPs vor. Insbesondere Titel von Musikern, die nicht so bekannt sind, aber richtig Spaß machen! Ob audiophile Kracher, musikalische Geheimtipps und Empfehlungen, wir lassen dich daran teilhaben.

Der Record Store Day 2014 ist Geschichte

Am Ostersamstag pilgerten die Vinyl-Fans (und auch andere!) in die Plattenläden weltweit. Der 19. April war als „Feiertag" für alle Anhänger des schwarzen und manchmal auch bunten Goldes ausgerufen worden. Fast 500 Titel gab es exklusiv zum RSD, alleine in Deutschland nahmen rund 150 Läden daran teil. Als „Schirmherr" hat man 2014 Jan Delay gewonnen. Das mediale Interesse war dieses Jahr so groß wie noch nie, kaum eine Zeitschrift oder Tages- / Wochenzeitung, die nicht darüber berichtet hätten.

Unser Vinyl-Fan Blog

Hier ist er also, der Vinyl-Fan Blog. Oder das Blog oder auch Weblog - wie immer man will. Liebe Blogger-Profis: Ich bin in diesem Thema noch Neuling, verzeiht mir bitte so manchen Fauxpas, den man so besser nicht macht. Wer mich unterstützen möchte, wer Anregungen hat oder einfach auch einen Kommentar zu den Beiträgen schreiben möchte - her damit.

Der Vinyl-Fan Blog (ich bleib bei der maskulinen Form, klingt irgendwie besser) steht jetzt am Anfang und freut sich, wenn sich möglichst viele Vinyl-Fans daran beteiligen. Denn eines ist das Ziel dieses Blogs: die Begeisterung und Leidenschaft zum Thema Schallplatte zum Ausdruck zu bringen. Deshalb habe ich den Blog in drei Kategorien aufgeteilt. Ausserdem gibt es Tipss und Hintergrund-Informationen rund um die Schallplatte.

Die Plattensammlung - Tipps zur Aufbewahrung

Sie wird gehütet wie ein Schatz. Stolz wird sie dem Besucher präsentiert und zugleich mit Argusaugen darüber gewacht, dass er dem Wertvollsten aller Schätze nicht zuuu nahe kommt. Gucken kann er/sie ja und bewundern natürlich, aber anfassen? Nene, so weit gehen wir da doch nicht. Unsere Plattensammlung haben wir über lange Jahre zusammengetragen, um Raritäten, musikalische Genialitäten und audiophilen Besonderheiten erweitert. Und es kommen immer neue LPs dazu. Hier gibts die Tipps und Tricks zur guten Aufbewahrung einer Vinyl-Sammlung.

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online